US-Fernsehen

«You»: Lifetime ordert neues Liebesdrama

von

Wie aus Liebe krankhafte Besessenheit wird, will der US-Sender Lifetime seinen Zuschauern demnächst vor Augen führen.

Der US-Sender Lifetime gönnt sich eine neue Serien-Eigenproduktion. Sie wird «You» heißen und auf dem im Jahr 2014 erschienenen Roman von Caroline Kepnes basieren. Ohne Sichtung eines Pilots wurden direkt zehn Folgen bestellt. Erzählt werden soll laut Senderangaben die „verdrehteste Liebesgeschichte aller Zeiten“.

Ganz groß im Raum steht die Frage, was man für die Liebe alles tun würde. Als der brillante Buchhändler Joe Goldberg eine aufstrebende Autorin kennenlernt, wird ihm die Antwort klar: Alles. Er nutzt die sozialen Netzwerke im Internet, um jedes Detail über die Frau herauszufinden – bis er eines Tages vollkommen besessen von ihr ist und sogar nicht davor zurückschreckt, ihm gefährlich werdende Hindernisse oder Personen aus dem Weg zu räumen.

Greg Berlanti und Sera Gamble werden die Showrunner des neuen Formats. Berlanti hat sich vor allem als kreativer Kopf hinter diversen Superheldenserien bei The CW («Arrow», «Supergirl», «The Flash», «Legends of Tomorrow», «Riverdale») einen Namen gemacht. Gamble ist Ko-Schöpferin von «The Magicians» und war zuletzt auch ausführende Produzentin bei «Supernatural» und «Aquarius».

Kurz-URL: qmde.de/92673
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Experten: 24. April 2017nächster ArtikelZDF-Serie «Dr. Klein»: Es wird wieder gedreht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung