US-Quoten

«Rosewood» nimmt minimal Fahrt auf

von

Für die FOX-Serie sah die Quotenlage im Vergleich zur Vorwoche ein wenig besser aus. NBC und ABC teilten sich unterdessen den Zielgruppen-Sieg.

US-Quotenübersicht

  1. CBS: 5,85 Mio. (3%, 18-49)
  2. NBC: 4,53 Mio. (4%, 18-49)
  3. ABC: 3,96 Mio. (3%, 18-49)
  4. FOX: 2,40 Mio. (2%, 18-49)
  5. The CW: 0,98 Mio. (1%, 18-49)
Quelle: Nielsen Media Research
In einer Woche steht das zweite Staffelfinale von «Rosewood» an. Angesichts des deutlich abgeflauten Interesses dürfte es sehr verwundern, wenn FOX in eine dritte Season investieren würde. Immerhin muss man dem Police-Proceudral lassen, dass die Reichweite auf der Zielgeraden leicht anzog – und zwar um 0,30 Millionen auf 2,78 Millionen am Freitag um 20 Uhr. Fünf Folgen muss man zurückgehen, um eine höhere Reichweite vorzufinden. Der Marktanteil bei den wichtigen 18- bis 49-Jährigen verbesserte sich binnen Wochenfrist von zwei auf durchaus ordentliche drei Prozent.

Die jüngst auf ein Prozent und 1,3 Millionen Zuseher gefallene Reality «You the Jury» pausierte, stattdessen schickte FOX um 21 Uhr eine Wiederholung von «Lethal Weapon» ins Rennen. Die Werte stiegen dadurch etwas an, wobei wirklich tolle Zahlen nach wie vor anders aussehen. Auf recht unspektakuläre zwei Prozent belief sich die Quote bei den Umworbenen, 2,01 Millionen Amerikaner wurden insgesamt gezählt.

Gewinner des Abends waren ABC und NBC. Beide erzielten ab 21 Uhr vier Prozent und damit den höchsten Marktanteil in der gesamten Primetime. ABC gelang dies mit neuen Erfindungen in «Shark Tank», NBC mit einer neuen «Dateline». Das Pfauennetwork lag mit seinem News-Magazin (5,03 Millionen) allerdings beim Gesamtpublikum einen Tick vor ABC (4,48 Millionen). CBS verbuchte indes durchweg durchwachsene drei Prozent Marktanteil bei den Jungen, mehr war mit Re-Runs von «MacGyver», «Hawaii Five-0» und «Blue Bloods» eben nicht drin.

Kurz-URL: qmde.de/92645
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBack for Bad: Publikum schlägt olle Vorabend-Kamellen ausnächster Artikel«DSDS» wehrt «Beste Show»-Angriff ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelle... » mehr

Werbung