Quotennews

Frank Elstner sticht «DSDS» aus

von   |  2 Kommentare

Die Geburtstagsshow des Moderators holte sich den Sieg bei den 14- bis 49-Jährigen. Für die erste Live-Show von «DSDS» sah es dagegen übel aus, das Allzeit-Tief der Vorwoche wurde unterboten.

Schon vor einer Woche dominierten die Öffentlich-Rechtlichen das TV-Geschehen am Samstagabend, Das Erste sicherte sich dank «Verstehen Sie Spaß?»  den Sieg bei den 14- bis 49-Jährigen. Auch diesmal lag der Sender ganz vorne – Frank Elstners Geburtstagsgala «Top, die Wette gilt!» ermöglichte dies angesichts eines Marktanteils von 15,4 Prozent. 1,46 Millionen der Jüngeren wohnten dem 75. Ehrentag des «Wetten, dass..?»-Erfinders bei.

Insgesamt war die bis Mitternacht andauernde Show ebenfalls ein Renner: 5,72 Millionen Menschen ab drei Jahren entschieden sich hierfür, womit hervorragende 20,8 Prozent Marktanteil bei allen Fernsehenden einhergingen. «Helen Dorn»  vom Zweiten lag übrigens ganz knapp dahinter mit einer Sehbeteiligung von 5,67 Millionen.

Leidtragender des Ganzen war unter anderem RTL, wo die erste Live-Mottoshow von «Deutschland sucht den Superstar»  über die Bühne ging – und prompt versagte. Mit 13,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen schnitt diese sogar noch 0,2 Prozentpunkte schlechter ab als die Ausgabe vor Ablauf der Wochenfrist. Somit muss die Castingshow mit einem weiteren Negativrekord klarkommen, nie lief es zuvor schlechter in der Zielgruppe. 2,70 Millionen und 9,4 Prozent saßen insgesamt für die Gesangstalente vor den Mattscheiben, 1,33 Millionen davon waren werberelevant.

«Willkommen bei Mario Barth»  hatte es dadurch entsprechend schwer und verharrte nach 23.35 Uhr bei lediglich 10,6 Prozent der Umworbenen. Die absolute Zuschauerzahl sackte auf 1,29 Millionen. Das Primetime-Fiasko spiegelte sich in den Tagesmarktanteilen wider. Das Erste war RTL mit im Schnitt 10,7 Prozent bei den Jungen auf die Pelle gerückt. Letztlich setzten sich die Kölner angesichts von 10,9 Prozent dennoch knapp durch.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92363
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBayern-Sieg treibt Sky-Quoten nach oben, sixx punktet mit Backtippsnächster Artikel«Schlag den Star» gibt ab, Sat.1 versagt mit Filmen
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Herbergsvater
14.04.2017 15:29 Uhr 1
Sorry, aber der Absatz zu DSDS ist ja völliger Kauderwelsch. Erst heißt es, der Marktanteil betrug 13,6 %, ein paar Zeilen später heißt es dann 9,4 %. Was denn nun?
Und was bedeutet "die Ausgabe vor Ablauf der Wochenfrist"? Die Aussage "1,33 Millionen davon waren werberelevant" ist mir genau so schleierhaft. Ist damit gemeint, dass 1,33 Mio. dort angerufen haben oder die Werbung gesehen haben?

Ihr solltet euch schon etwas verständlicher bzw. klarer ausdrücken. So kann man dem Text leider keine Infos entnehmen.
Fernsehfohlen
14.04.2017 16:03 Uhr 2
13,6%: Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren, 9,4%: Gesamtpublikum (alle Zuschauer ab drei Jahren)

Die Einschaltquoten, über die wir und andere Medien in der Regel berichten, sind in zwei Altersgruppen eingeteilt. Das Gesamtpublikum umfasst eben alle Zuschauer (ab drei), die als "werberelevante Zielgruppe" bezeichnete Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen wird noch einmal gesondert ausgewiesen. Demnach beziehen sich die 1,33 Mio. auf letztere Altersgruppe, die vor allem für Privatsender hinsichtlich der Werbebuchung wichtig ist.

War das verständlicher?


Fohlen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung