Quotennews

«Versicherungsdetektive» starten mit Luft nach oben, Sat.1 punktet mit «Hochzeit auf den ersten Blick»-Special

von

Deutlich unter dem Niveau der vergangenen Staffel starteten «Die Versicherungsdetektive» bei RTL. Bei Sat.1 überzeugte das Special zu «Hochzeit auf den ersten Blick».

Mit «Vermisst» hatte RTL in den ersten Monaten diesen Jahres zumindest beim Gesamtpublikum einen absoluten Quotengaranten im Programm – durchschnittlich schalteten 4,33 Millionen am sonntäglichen Vorabend ein. Bei den Umworbenen schwächelt das Format zuletzt etwas. Trotz dessen lag die Latte ziemlich hoch für die beiden neuen Folgen «Die Versicherungsdetektive», die zwei Wochen nach dem Ende der «Vermisst»-Staffel (in der vergangenen Woche zeigte RTL Fußball) an den Start gehen.

Doch an die starken Werte von «Vermisst» kamen «Die Versicherungsdetektive» bei weitem nicht heran. 2,72 Millionen schalteten ab 19.05 Uhr ein, was aber ganz ordentliche 9,6 Prozent Marktanteil zur Folge hatte. In der werberelevanten Zielgruppe rangierte das Format allerdings mit 11,3 Prozent deutlich unter dem Senderschnitt und überzeugte lediglich 0,97 Millionen 14- bis 49-Jährige. Im vergangenen Jahr erzielten «Die Versicherungsdetektive» immer mindestens 12,8 Prozent Marktanteil.

Auch bei Sat.1 kehrte am Vorabend ein altbekanntes Format zurück, da «The Biggest Loser» für das Staffelfinale in die Primetime umzog. Jedoch war es keine normale «Hochzeit auf den ersten Blick»-Ausgabe, sondern ein Special darüber, wie es den Kandidaten seitdem erging. An die starken Quoten von «The Biggest Loser» kam die Show allerdings nicht heran, dennoch war die Spezialausgabe mit 10,4 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen (0,72 Mio.) ein Erfolg. Nur beim Gesamtpublikum schwächelte die Sendung etwas und verbuchte nur 6,7 Prozent sowie 1,48 Millionen Zuschauer.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92224
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDämpfer für «Grill den Henssler»nächster ArtikelConstantin Film-Produktionen bleiben bei ProSiebenSat.1
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung