TV-News

kabel eins: Weg mit den Krimis am Sonntag, andere Ware am Freitag

von

Genug gesehen: Nach Quoten von teils nur um zwei Prozent beendet kabel eins sein Krimi-Experiment gegen den «Tatort». Außerdem wird eine weitere «NCIS»-Serie beim Kanal Einzug halten.

Am vergangenen Wochenende waren es immerhin 2,7 und 3,1 Prozent bei den Umworbenen: Doch selbst damit lief die ab 20.15 Uhr und gegen den «Tatort»  gesendete Doppelfolge von «The Mentalist»  alles andere als gut. In den Wochen zuvor hatten die Episoden der Produktion rund um Patrick Jane teils sogar nur eineinhalb Prozent Marktanteil geholt. Nun steht fest: Auch der zweite Teil des Sonntags-Serien-Experiments ist gescheitert. In einem ersten Zug hatte kabel eins schon «Elementary»  von den Sendeplätzen um 18.20 und 19.15 Uhr entfernt, nun hat auch «The Mentalist» ausgedient.

Am Wochenende darf die Serie noch einmal ran, ab dem 8. April zeigt man sonntags wieder «Die spektakulärsten Kriminalfälle» : Mit der Sendung war kabel eins zuletzt zumindest in die Nähe seines Senderschnitts gekommen, teils lag man sogar darüber (wie am 11. Dezember vergangenen Jahres, als gar die 6-Prozent-Marke überboten wurde). Am 15. April, dem Ostersonntag, pausiert das Magazin dann für eine Spielfilm-Programmierung, ab der Woche darauf ist es bei kabel eins langfristig geplant.

Änderungen gibt es auch noch an einem anderen Tag. Am Freitag zeigt der Sender aktuell «Detective Laura Diamond»  und somit eine US-Crime-Serie, die ihre Premiere in Sat.1 feierte. Mit Quoten konstant unter vier Prozent riss das Format kurz vor dem Wochenende bei kabel eins bis dato aber keine Bäume aus. Kommende Woche läuft einmalig ein Doppelpack der Serie, sieben Tage später steht Karfreitag an. Ab der Woche nach Ostern setzt kabel eins eine neue US-Serie auf den Freitag. Man zeigt erstmals «Navy CIS: New Orleans» , immer ab 20.15 Uhr, immer als Doppelfolge.

Und auch «Castle»  muss sich dann verabschieden. Auf Freitag, 22.10 Uhr, legt der Münchner Sender nämlich jenes «The Mentalist» , das sonntags nicht mehr antreten darf. Von der Serie sind dann sogar jeweils drei Episoden am Stück eingeplant. Die Serie läuft somit also bis tief in die Nacht.

Kurz-URL: qmde.de/92116
Finde ich...
super
schade
29 %
71 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Kinder- oder jugendorientiert, und dennoch winkt die hohe Altersfreigabenächster Artikelkabel eins tauscht am Nachmittag weiter durch
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung