TV-News

Ab Mai: kabel eins findet neuen Krimi für die Daytime

von

Das führt zu leichten Verschiebungen. Eine Serie muss sogar komplett pausieren.

Abwechslung ist bislang nicht gerade das, wofür das Tagesprogramm von kabel eins bekannt ist. Von vormittags bis zum späteren Nachmittag sendet der Münchner Kanal mit Ausnahme der zehn Minuten langen Nachrichten um 16 Uhr werktags alte US-Krimis. Ab dem 2. Mai stößt nun immerhin ein weiteres Format hinzu. Dann wird jeweils um 14 Uhr «Navy CIS: L.A.»  ausgestrahlt. Das hat auch zur Folge, dass sich weitere Beginnzeiten etwas verschieben.

Bisher läuft gegen 12.15 Uhr «Numb3rs» , danach folgen bis 15 Uhr noch «Cold Case»  und «Navy CIS» . Um 15 Uhr beginnt dann «The Mentalist» . Ab Dienstag, 2. Mai, verzichtet der Privatsender mittags auf «Numb3rs», zieht dafür «Cold Case» um rund eine Stunde vor.

Auch «Navy CIS»  beginnt dann etwas früher, nämlich immer gegen 13.10 Uhr. So entsteht Platz für den Ableger aus Los Angeles. Dahinter bleibt mit «The Mentalist»  und auch mit «Castle»  nach den News alles beim Alten.

Kurz-URL: qmde.de/91981
Finde ich...
super
schade
40 %
60 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelReihenweise Tiefs: CBS-Primetime lässt stark Federnnächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «Rammstein: Paris»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung