TV-News

«Let’s Dance» bekommt ausführliche Nachberichterstattung

von   |  4 Kommentare

Live vom Showparkett: RTL lässt Frauke Ludowig dieses Jahr direkt nach «Let’s Dance» die Stimmung im Tanzpalast einfangen.

Am 21. April geht die große Jubiläumsausgabe von «Let’s Dance» über den Äther. Zum Anlass dessen zeigt RTL direkt im Anschluss, also ab 23.15 Uhr, ein «Exclusiv – Spezial»  mit Frauke Ludowig. Die Moderatorin trifft darin Jury, Kandidaten und diverse Überraschungsgäste: Live und direkt wird dann über spannende Details zu den Liveshows geplaudert. Wer hat gepatzt? Wer hat überrascht?

Damit nicht genug: Derzeit plant RTL mit bis zu sechs weiteren solcher «Exclusiv – Spezial»-Ausgaben, die im Anschluss an «Let’s Dance» laufen werden. Auf der Gästeliste stehen unter anderem Vorjahresgewinnerin Victoria Swarovski, Sarah Lombardi, Maite Kelly, Paul Jahnke, Uli Potofski, Marc Terenzi, Alexander Keen, Carmen Geiss, Cora Schumacher und Jenny Elvers-Elbertzhagen. Außerdem will Katja Burkard, der kritischen Jury zu beweisen, dass sie sehr wohl Hip Hop tanzen kann.

Frauke Ludowig kommentiert: „Das wird eine absolut unterhaltsame und spannende Show. Ich wage keine Prognose, wer am Ende das rechte Taktgefühl beweisen wird, um schließlich von Daniel Hartwich und Sylvie Meis als Gewinner verkündet zu werden. Ich kann aber versprechen, dass wir viele exklusive Einblicke, die der Zuschauer während der Show garantiert nicht gesehen hat, bieten werden.“

Kurz-URL: qmde.de/91698
Finde ich...
super
schade
63 %
37 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Reign»nächster ArtikelKnop und Petridou sind festes Drittel in «Buschis Sechserkette»
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
EPFAN
08.03.2017 15:52 Uhr 1
Ich glaube irgendwann wird es zu viel des Guten...
tommy.sträubchen
09.03.2017 09:37 Uhr 2
jupp das ganze RTL Programm wird langsam zuuuu viel;-)
Vittel
09.03.2017 10:48 Uhr 3
Gilt doch für (fast) alle anderen Programme ebenso.



GNTM, DSDS, Song-Contests, Schlag den irgendwas, Talk-Shows, Quiz-Shows...



War alles mal ganz witzig anzusehen, selbst die absoluten Trashformate konnten zumindest kurze Zeit unterhalten. Aber nach zig Staffeln ist doch einfach die Luft raus. Wo bleibt denn die Innovation?
EPFAN
09.03.2017 17:26 Uhr 4


So lang es gut läuft...Aber warum muss man dann noch nach der langen Live-Show eine extra spezial Sendung bringen und das wohl nach jeder Show :roll:

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung