TV-News

Serien-Adaption von «Snatch» kommt nach Deutschland

von

Fans des etwas unorganisierten Verbrechens aufgepasst: AXN hat sich die Crackle-Eigenproduktion geschnappt.

Sony’s Pay-TV Sender AXN hat sich jetzt exklusiv die Rechte an der Deutschlandpremiere der Crackle-Eigenproduktion gesichert. Die Serien-Adaption der Guy Ritchie Gangster-Komödie «Snatch»  ist ab dem 23. Mai jede Woche dienstags ab 21:50 Uhr in Doppelfolge auf AXN zu sehen. Nach Ausstrahlung sind alle Folgen in den Videotheken von Vodafone und Unitymedia sowie in der TV-Mediathek der Telekom «Entertain» abrufbar.

Zur Jahrtausendwende trumpfte der Film «Snatch» damals mit einer überaus hochkarätigen Besetzung auf: Brad Pitt, Jason Statham und Benicio del Toro legten die Messlatte hoch. Doch die Darsteller der Serie sind keineswegs unerfahren. Mit dabei sind Industrie-Veteranen wie Rupert Grint, bekannt aus seiner Rolle als Ron Weasley in den «Harry Potter»-Filmen, und Dougray Scott, zuletzt zu sehen im «The Walking Dead»  Spin-off «Fear The Walking Dead» . Auch wenn es dieses Mal wieder nicht für die Hauptrolle gereicht hat, sicherte sich Grint einen Platz als Executive Producer.

Die Serie wird sich am Vorbild des Films orientieren, doch das heißt nicht, dass die Serie für alle Fans des Films untauglich oder gar langweilig werden wird. Die Produzenten versprechen mit der Neuauflage eine eigene Welt mit neuen Charakteren und deren Geschichten aufzubauen. Ein Serienformat bietet sich nicht nur an, um eine größere, verbundenere Geschichte zu erzählen, sondern bietet auch Nebencharakteren etwas mehr Platz auf der Bühne als ein 120-Minuten-Film.

Kurz-URL: qmde.de/91633
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie «World Games 2017» kommen zu Sport1nächster ArtikelFremantleMedia übernimmt internationalen Vertrieb von RTL-Programmen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung