Vermischtes

Glück im Unglück? Flugzeug bringt Kamera zum Abstürzen

von

Die Ski-WM in St. Moritz musste nach einem schweren Unfall gestoppt werden.

In St. Moritz wäre fast eine Katastrophe passiert – nur mit Glück sind alle Personen unverletzt geblieben. Aber der Reihe nach: In einer Pause der Ski-WM sollte das Publikum vor Ort mit einer Kunstfliegerstaffel der Schweizer Luftwaffe unterhalten werden, jedoch flog ein Flieger zu niedrig. Damit durchtrennte das Flugzeug ein Kameraseil des schweizerischen Fernsehens. Das Unternehmen benutzte dies, um im Zielbereich flexible Aufnahmen machen zu können.

Das Seil wurde durchtrennt und landete zum Teil auf einem stark benutzten Sessellift, der gestoppt werden musste. Die rund 20 Kilogramm schwere Kamera wiederrum stürzte ab, jedoch war der Zielbereich zu diesem Zeitpunkt weder von Sportlern, noch Verantwortlichen vor Ort besetzt. Der Flieger des Flugzeuges kam ebenfalls unbeschadet am Flughafen an.

„Das ist eine brutale Geschichte“, sagte FIS-Renndirektor Markus Waldner, „wir hatten Glück, dass nicht mehr passiert ist“. Die Behörden vor Ort, bestehend aus Polizei und Militär, haben bereits die Ermittlungen aufgenommen. Die Schweizer Luftwaffe erklärte, dass sie im Rahmen der Ski-WM keine weiteren Shows absolvieren werde.


Kurz-URL: qmde.de/91304
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEin Jahr nach RTL: ARD-Verfilmung der Dasslers kommt zu Osternnächster Artikel«The Big Bang Theory» im Quotental
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Riviera, Die Vergeltung

Heute • 20:15 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Schatz, nimm du sie!»

Zum Heimkinostart der abgedrehten Komödie «Schatz, nimm du sie!» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Filmrolle für Shania Twain
Shania Twain hat eine Rolle in dem Film "Trading Paint" übernommen. Ihr Comeback scheint Shania Twain jetzt ernsthaft zu betreiben. Nachdem die Cou... » mehr

Werbung