Köpfe

Bornheim folgt auf Nitsche bei ARD-aktuell

von

Marcus Bornheim wird ab April zweiter Chefredakteur von ARD-aktuell sein.

Mit Marcus Bornheim haben wir einen exzellenten Nachfolger für Christian Nitsche gefunden. Er bringt sowohl große journalistische Kompetenz als auch Führungserfahrung aus seinen bisherigen Tätigkeiten mit. Christian Nitsche danke ich für viele Impulse zur Weiterentwicklung von ARD-aktuell. Das Führungsduo Kai Gniffke und Marcus Bornheim bietet beste Voraussetzungen dafür, dass ARD-aktuell auf der Erfolgsspur bleibt. Dem NDR Verwaltungsrat werde ich darum vorschlagen, dem Votum meiner Intendanten-Kolleginnen und -Kollegen zu folgen.
NDR-Intendant Lutz Marmor zur Personalie
Zum 1. April wird Christian Nitsche neuer Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks. Damit tritt der 45-Jährige die Nachfolge von Sigmund Gottlieb an, der ab dann nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit bei der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt seinen Ruhestand genießen kann. Für den frei gewordenen Posten des zweiten Chefredakteurs bei ARD-aktuell, den derzeit noch Nitsche besetzt, wurde bereits eine hausinterne Lösung gefunden. Die Intendantinnen und Intendanten der ARD haben sich in ihrer Sitzung in Mainz darauf geeinigt, Marcus Bornheim Anfang April zum zweiten Chefredakteur von ARD-aktuell zu ernennen.

Sie folgten damit einem Vorschlag von NDR-Intendant Lutz Marmor. Allerdings steht die Berufung Bornheims unter dem Vorbehalt, dass auch der NDR-Verwaltungsrat der Personalie noch zustimmen muss. Erster Chefredakteur von ARD aktuell bleibt Dr. Kai Gniffke.

Kurz-URL: qmde.de/91101
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazon führt «Bosch» im April weiternächster ArtikelReality, echt jetzt! Die besten Konzepte aus dem Ausland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung