Primetime-Check

Sonntag, 29. Januar 2017

von

Wie «Kitchen Impossible» RTL und Sat.1 deutlich überholte – und: Wie nah kam der «Tatort» mit Devid Striesow an die Marke von 10 Millionen heran?

Einstand geglückt: Die zweite Staffel von «Kitchen Impossible», die 200 Minuten lang in der VOX-Primetime zu sehen war, startete mit starken 12,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Das war der zweitbeste Wert für die VOX-Produktion überhaupt. 1,99 Millionen Menschen ab drei Jahren verfolgten das Kochduell zwischen Tim Mälzer und Maria Groß. Das beeindruckende an den Zahlen. Das von Endemol Shine Germany hergestellte Produkt erreichte in der klassischen Zielgruppe bessere Werte als RTL und Sat.1. In Sat.1 ging einmal mehr das «Duell der Stars» quotentechnisch unter. Die Show verabschiedete sich ab 20.15 Uhr mit 6,2 Prozent Marktanteil, gesamt wurden 1,42 Millionen Seher ermittelt. Nur leicht besser lief es für «It takes 2» von RTL. Der Gesangswettbewerb, den Daniel Hartwich moderiert, landete bei schlechten 7,2 Prozent Marktanteil. Er gab also nochmal ab. 2,04 Millionen Leute schauten insgesamt zu.

Das große Wiedersehen im Dschungel legte dann ab 22.15 Uhr deutlich zu. Die aufgezeichnete Sendung mit Daniel und Sonja steigerte sich auf 23,3 Prozent und hatte somit die Marktführung bei den Umworbenen inne. Die Reichweite stieg trotz später Ausstrahlungszeit um 1,2 Millionen auf 3,24 Millionen Dschungelfans. Tagessieger gesamt wurde derweil wenig überraschend der neue «Tatort» aus Saarbrücken mit Devid Striesow. „Söhne und Väter“ holte zur besten Sendezeit im Schnitt 9,65 Millionen Fans ab drei Jahren.

Beim Publikum ab drei Jahren entsprach das 26,2 Prozent Marktanteil, bei den Jungen siegte der Krimi mit 22,1 Prozent. Im Gespräch mit Martin Schulz von der SPD war danach «Anne Will» - und 4,68 Millionen (gute 15,6%) sahen zu. Gute Quoten durfte auch das ZDF feiern. «Frühling – Schritt ins Licht» kam ab 20.15 Uhr auf ansehnliche 5,29 Millionen Zuschauer und 14,4 Prozent, bei den Jungen landete man mit 7,5 Prozent im deutlich grünen Bereich. Das «heute-journal» steigerte sich ab 21.45 Uhr sogar auf starke 8,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Insgesamt sahen 5,34 Millionen die rund 15 Minuten langen Nachrichten.

Tagesmarktanteile der großen Acht

  • Ab3: 56,8%
  • 14-49: 60,1%
ProSieben setzte am Sonntagabend wie immer auf Filme. Auf elf Prozent bei den Jungen kam «Planet der Affen – Revolution», ab kurz vor 23 Uhr holte «V wie Vendetta» dann noch rund 930.000 Seher. Die in der Zielgruppe erzielten 11,0 und 11,4 Prozent sind gute Werte. Nicht ganz so erfolgreich war RTL II mit seinem Filmmix: «Die Trauzeugen» und «Drag Me to Hell» mussten sich mit 4,1 und 2,5 Prozent Marktanteil zufrieden geben. 0,68 und 0,29 Millionen Menschen ab drei Jahren schauten zu. Und kabel eins? Dort kamen «Die größten Trends 2017» auf recht passable 5,1 Prozent bei den klassisch Umworbenen und landeten somit auf Senderschnitt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/90894
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kitchen Impossible» gewinnt das Show-Duellnächster ArtikelWäre das Dschungel-Wiedersehen nur in der Primetime geblieben: «It Takes 2» halbiert den Senderschnitt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
TENNIS Djokovic bleibt bei ATP-Finals ohne Satzverlust: https://t.co/7VAaFc2Gmd Zverev gegen Federer am Samstag? https://t.co/SC730E2Cg6
Sky Sport Austria
.@HCB_Foxes erobern im Schlagerspiel gegen die @graz99ers die Tabellenführung! #SkyEBEL #G99HCB https://t.co/3UUQzsulgb
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung