Primetime-Check

Mittwoch, 18. Januar 2017

von

Wie kam «Schnitzel geht immer» im Ersten an und wie lief es für ProSiebens «Limitless»?

Tagesmarktanteile der Vollprogramme

  • Ab drei Jahren: 59,4% MA
  • 14-49: 64,3% MA
RTL startete mit «DSDS» und 4,27 Millionen Musikfans in den Abend. Tolle 13,6 Marktanteil wurden insgesamt generiert, bei den Umworbenen kamen sehr tolle 22,7 Prozent zustande. «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!»  verbesserte sich daraufhin auf 6,60 Millionen Schaulustige und 28,5 sowie 44,0 Prozent. Das ZDF eröffnete die Primetime mit Teil zwei von «Das Sacher. In bester Gesellschaft»  und 6,17 Millionen Interessenten. Lobenswerte 19,3 respektive 8,3 Prozent standen auf dem Konto, ehe das «heute-journal»  16,4 und 8,7 Prozent einfuhr. Das «auslandsjournal»  brachte es ab 22.30 Uhr auf bloß noch mäßige 10,3 und magere 3,9 Prozent.

Im Ersten hingegen zählte «Schnitzel geht immer»  4,26 Millionen Filmfreunde. Sehr gute 13,2 Prozent waren insgesamt drin, bei den Jüngeren tolle 10,1 Prozent. «Plusminus»  stürzte danach auf maue 9,2 und 5,2 Prozent. VOX hielt sich mit «Rizzoli & Isles»  über Wasser: 1,71 und 1,70 Millionen Krimiliebhaber und 6,9 und 7,0 Prozent stellen gute Werte dar, «Major Crimes»  lief ab 22.10 Uhr mit 1,18 Millionen und 6,1 Prozent etwas schwächer.

ProSieben stieß bei «Limitless»  schon mit 1,49 und 1,30 Millionen Serienfans sowie mäßigen 9,7 und laschen 8,5 Prozent Zielgruppenmarktanteil an seine Grenzen. «Two and a Half Men»  floppte danach mit 0,64 und 0,67 Millionen Sitcomfreunden und 4,8 sowie 5,8 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Sat.1 blickte mit «15 Dinge» sogar nur auf 1,22 Millionen Neugierige und miese 4,6 Prozent Marktanteil, gefolgt von 0,90 Millionen und 3,3 Prozent bei der «Focus TV-Reportage» .

«Ocean’s Twelve» brachte kabel eins maue 0,80 Millionen Filmfreunde und 4,2 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten ein, RTL II letztlich holte mit «Die Wollnys» 0,95 Millionen TV-Nutzer zu sich. «Teenie-Mütter» folgte mit 0,88 und 0,47 Millionen. Bei den Jüngeren wurden 5,6, 5,6 und 3,2 Prozent gemessen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/90667
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1-Arztratgeber fällt komplett durch und hinter «Die Wollnys» zurücknächster ArtikelTrotz Reruns: «4 Hochzeiten» schlägt voll ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Deuce, The Principle is All

Heute • 20:15 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Florian Schmidt-So.
Insel vor Nordamerika ? Da sollten Trump und Kim Jong Un hinziehen und sich mal in Ruhe aussprechen. https://t.co/rwHK3vxGYD
Sky Sport News HD
Der Titelverteidiger dreht ein Wahnsinns-Spiel 23 Sekunden vor Schluss! https://t.co/xXuJV3u3m0
Werbung
Werbung

Surftipps

Meet and Greet mit Drake White zu gewinnen
Treffen mit Drake White beim Deutschland-Konzert in Hamburg zu gewinnen. Am 9. Oktober 2017 wird Drake White erstmals als Headliner in Deutschland ... » mehr

Werbung