Quotennews

«Der Bergdoktor» macht einen Sprung – vor allem bei den Jungen

von

Die Serie mit Hans Sigl wurde insgesamt Tagessieger. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen holte das Format sehr schöne Quoten. Man landete vor ProSieben und auf Augenhöhe mit Sat.1.

Wer hätte das gedacht? «Der Bergdoktor» , eine Reihe voller Alpen-Romantik, war am Donnerstagabend bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern gefragter als eine Clip-Show bei ProSieben und ähnlich beliebt wie «Criminal Minds» , die Hochglanz-Profiler-Serie aus Übersee. Zu den reinen Zahlen. Sat.1 kam ab 20.15 Uhr mit dem US-Format auf 9,2 Prozent Marktanteil und 0,97 Millionen junge Zuschauer. Das über dreistündige «Big Countdown»  von ProSieben holte über seine volle Laufzeit neun Prozent Marktanteil (0,82 Millionen), während die Serie mit Hans Sigl in tragender Rolle 0,97 Millionen Fans dieses Alters generierte. Die ermittelte Quote lag somit bei 9,2 Prozent.

Das waren übrigens rund zwei Prozentpunkte mehr als beim Staffelauftakt eine Woche zuvor. Auch insgesamt legte die zweite Folge der Staffel zu: Gemessen wurden diesmal 6,30 Millionen Zuschauer ab 20.15 Uhr, was einem Plus von rund 200.000 Sehern entspricht. Mit 19,3 Prozent Marktanteil wurde das Format klar Tagessieger im Gesamtmarkt. In den Jahren zuvor hatte die Reihe im Verlaufe einer Staffel regelmäßig auch die 20-Prozent-Marke in Angriff genommen.

5,12 Millionen Menschen informierten sich ab 21.45 Uhr im «heute-journal» , den Talk von «Maybrit Illner»  verfolgten ab 22.15 Uhr schließlich noch 2,93 Millionen Leute. Kam die halbstündige Infosendung noch auf starke 17,8 Prozent, hatten sich die Quoten des Talks wieder normalisiert: Mit 13,7 Prozent darf man in Mainz aber dennoch ziemlich zufrieden sein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/90557
Finde ich...
super
schade
99 %
1 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer nächste VOX-Film räumt abnächster ArtikelDas Erste: Wenn «Panorama» nicht wäre…
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Atletico Madrids Trainer Simeone spekuliert über einen Abschied von Griezmann: https://t.co/OhJIIja1J7? https://t.co/tFRdJuAnM8
sarah winkhaus
Spendet für den Kampf gegen Leukämie ruft an 01802400100 #JoseCarrerasGala #carrerasstiftung #telefonpanel? https://t.co/qp6z5CX2zs
Werbung
Werbung

Surftipps

High Valley 2018 erneut live in Deutschland
Das kanadische Country-Duo High Valley feiert seine Live-Premiere mit einem Konzert in Berlin. Zwei Juno Nominierungen und 10 GMA Canada Covenant A... » mehr

Werbung