TV-News

«Wolffs Revier»: Jetzt kommen die ganz alten Schinken

von

Am Freitag zeigt Sat.1 Gold mit „Von Liebe und Hass“ eine der letzten Episoden der Sat.1-Krimiserie. Wie es danach weitergeht…

«Wolffs Revier»-Facts

  • 1. Folge: "Mord hat Vorrang", ausgestrahlt am 17. September 1992
  • Karl Heinz Willschrei hat die Serie in den 90ern konzipiert. Nostro Film produzierte die Serie
  • Nur die Figur von Andreas Wolff und seine Tochter Verena blieben durchgehend unverändert besetzt. Die Figur Sawatzki und Staatsanwalt Fried wurden mit Folge 99 aus der Serie geschrieben und durch den jungen Tom Borkmann ersetzt
  • Nach der Reaktivierung blieb unklar, was aus Borkmann geworden ist
Seit einigen Monaten zeigt der Best-Ager-Sender Sat.1 Gold alte Episoden der einstigen Sat.1-Krimiserie «Wolffs Revier» , freitags ab 22.10 Uhr im Doppelpack. Man begann die Ausstrahlung allerdings mit den späteren Folgen, die durch die Auftritte des jungen Kommissars Tom Borgmann schon einer Auffrischungskur unterzogen waren. Somit ist Sat.1 Gold nun aber schon nahe am Serienende angekommen. In dieser Woche laufen gleich drei Episoden des Formats, ab 23.55 Uhr dann mit „Von Liebe und Hass“ auch die zunächst letzte in der ursprünglichen Ausstrahlungsreihenfolge. Auf die Ausgaben „Spätfolgen“, „Kurzschluss“ sowie den damals abschließenden Film „Angst“ verzichtet der Sender zunächst einmal – und dreht das Rad stattdessen weit zurück.

Inzwischen ist klar, dass Sat.1 Gold ab dem 20. Januar die erste Staffel der Serie nochmals zeigen wird. Somit kehren auch die einstigen Begleiter von Hauptdarsteller Jürgen Heinrich, nämlich Gerd Wameling und Klaus Pönitz auf den Schirm zurück. Die Auftaktfolge „Mord hat Vorrang“, die kommende Woche gesendet wird, hatte ihre einstige Premiere am 17. September 1992 – also vor nahezu 25 Jahren.

Insgesamt umfasst die erste Staffel 13 Folgen, spätere Staffeln wurden gar auf bis zu 20 Stück aufgebläht. In der Pilotepisode muss sich Wolff neben seiner schwierigen Tochter auch um eine Tote auf dem Berliner Bahnhofsgelände kümmern.

Kurz-URL: qmde.de/90513
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Shades of Blue»nächster Artikel„Zukunftsfähige Struktur“: Neue Gesellschafter für die AGF
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Der @FCBarcelona holt sich souverän den 30. Pokalsieg! #ssnhd https://t.co/X7cfaZ5psR
Dirk g. Schlarmann
RT @sportpmueller: #BVB-Fans lieben ihren Verein, aber nicht mehr ihre Mannschaft. #BVBB04 https://t.co/jz0VekepCq
Werbung
Werbung

Surftipps

Randy Scruggs verstorben
Der Gitarrist, Produzent und Songschreiber Randy Scruggs ist tot. Der vierfache Grammy-Gewinner und dreifach CMA Award Gewinner als Musiker des Jah... » mehr

Werbung