Quotennews

«CSI: Miami» legt bei RTL Nitro zu

von

Die Jerry-Bruckheimer-Produktion kam bei RTL Nitro am Sonntagabend so gut an wie schon lange nicht mehr.

Bei RTL Nitro ist man seit einigen Monaten auf den Geschmack gekommen, am Sonntagabend auf Krimis zu setzen – etwa mit dem einstigen Quotenhit «CSI: Miami» , den das selbsternannte „Fernsehen für Helden“ zur besten Sendezeit über den Äther schickt. Und derzeit kommt diese Programmierung an: Die Jerry-Bruckheimer-Produktion legt momentan zu.

So wurden diesen Sonntagabend 1,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe generiert – ein für RTL Nitro sehr gutes Ergebnis. In der Vorwoche waren 1,8 Prozent drin, in der Woche davor 1,5 Prozent. Überhaupt: Seit dem 23. Oktober fuhr «CSI: Miami» am Sonntagabend bei Nitro nicht mehr so erfolgreich wie am 2. Advent.

sixx hingegen fiel mit «Für immer Liebe»  in der Zielgruppe durch: 0,13 Millionen Umworbene glichen schwachen 1,0 Prozent Marktanteil. 0,29 Millionen Filmfreunde ab drei Jahren führten unterdessen zu durchschnittlichen 0,8 Prozent bei allen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89771
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVon der Kinoenttäuschung zum ProSieben-Hit: «Edge of Tomorrow»nächster Artikel«Phantastische Tierwesen» dominieren weiter die deutschen Kinos
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung