Quotennews

Kleiner Gegner, geringeres Interesse: 7,5 Millionen verfolgen WM-Quali gegen San Marino

von

Das Ergebnis war bereits im Vorhinein abzusehen, weshalb das Spiel gegen San Marino das bisher quotenschwächste der laufenden WM-Qualifikation war.

WM-Quali 16/17

  • Norwegen - Deutschland: 9,07 Mio.
  • Deutschland - Tschechien: 10,68 Mio.
  • Deutschland - Nordirland: 11,02 Mio.
Das vierte Spiel der QM-Qualifikation, der vierte Sieg der deutschen Nationalmannschaft. Zugegebenermaßen: Mit San Marino hatte die Mannschaft von Jogi Löw einen Fußball-Zwerg als Gegner – und so war das Interesse an der RTL-Übertragung der Partie auch vergleichsweise gering. 7,34 Millionen schalteten zur ersten Halbzeit ein, 7,49 Millionen waren es während der zweiten Hälfte. Mit bis zu 25,4 Prozent Marktanteil war das Match natürlich der Marktführer in der Primetime, jedoch lockten alle vorherigen Partien der WM-Quali 16/17 mindestens eineinhalb Millionen mehr hinter dem Ofen hervor.

Auch in der werberelevanten Zielgruppe fuhr das Spiel den Primetime-Sieg mit bis zu 21,6 Prozent Marktanteil ein. Die beiden Halbzeiten wurden jeweils von 2,28 und 2,18 Millionen 14- bis 49-Jährigen verfolgt. Die Halbzeitanalyse kam auf insgesamt 4,84 Millionen Zuschauer, zuvor schauten sich 5,11 Millionen die kurzen Vorberichte an.

Das Interesse war auch nach der Partie ungebrochen: 5,61 bzw. 2,74 Millionen verfolgten ab 22.36 Uhr die Nachberichterstattung sowie die Highlights und Zusammenfassungen der anderen Spiele. Zu später Stunde gelangen RTL somit nochmal sehr gute 20,2 und ordentliche 12,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89313
Finde ich...
super
schade
64 %
36 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFür «Grey's Anatomy» geht es weiter bergabnächster Artikel«heute-show» kratzt an der 20-Prozent-Marke
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dominik Böhner
RT @MickyBeisenherz: Wenn man bedenkt, dass die Charts daran gemessen werden, wie viele neue Abonnenten jeweils dazukommen, ist das speziel?
Werbung
Werbung

Surftipps

High Valley 2018 erneut live in Deutschland
Das kanadische Country-Duo High Valley feiert seine Live-Premiere mit einem Konzert in Berlin. Zwei Juno Nominierungen und 10 GMA Canada Covenant A... » mehr

Werbung