Quotennews

Nicht der große Sprung, aber zumindest leichte Entspannung bei «Blindspot»

von

Die von Sat.1 gezeigte NBC-Serie hatte eine Stunde später als zuletzt ein etwas leichteres Spiel.

In Folge von immer weiter sinkenden Quoten hatte Sat.1 entschieden, die neue US-Serie «Blindspot»  künftig eine Stunde später, donnerstags also erst ab 22.15 Uhr zu zeigen. Der Plan ging in der ersten Woche aus zweierlei Gründen auf. Zum einen machte eine «Criminal Minds»-Wiederholung auf dem 21.15-Uhr-Slot ihre Sache ziemlich gut. Die alte Episode holte elf Prozent Marktanteil bei den Jungen und gesamt 2,25 Millionen Leute vor die Bildschirme. Das waren rund 600.000 mehr als letzte Woche um diese Zeit «Blindspot» sahen.

«Blindspot» selbst kam bei den 14- bis 49-Jährigen auf 8,9 Prozent Marktanteil, ebenfalls eine Steigerung gegenüber der Episode der Vorwoche. Damals wurden gerade einmal noch 7,2 Prozent eingefahren. Das ist aber noch nicht alles. Kurioserweise hatte die Serie trotz späterer Sendezeit diesmal sogar Reichweitengewinne zu verbuchen. Die Zuschauerzahl stieg gegenüber dem vor sieben Tagen ermittelten Wert um rund 50.000 Fans auf 1,71 Millionen.

Eröffnet wurde die Sat.1-Primetime übrigens von einer ganz frischen «Criminal Minds»-Folge, die dem Bällchensender 2,39 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und 11,2 Prozent bei den Umworbenen einbrachte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89290
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKonzentration auf den Sport: Kogel setzt sich bei Constantin durch – zunächst zumindestnächster Artikel«The Voice of Germany» macht ProSieben zum Marktführer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dominik Böhner
RT @MickyBeisenherz: Wenn man bedenkt, dass die Charts daran gemessen werden, wie viele neue Abonnenten jeweils dazukommen, ist das speziel?
Werbung
Werbung

Surftipps

High Valley 2018 erneut live in Deutschland
Das kanadische Country-Duo High Valley feiert seine Live-Premiere mit einem Konzert in Berlin. Zwei Juno Nominierungen und 10 GMA Canada Covenant A... » mehr

Werbung