Kino-News

Mädel, Berkel, Lohmeyer und mehr stehen für ZDF-Kino-Koproduktion vor der Kamera

von   |  1 Kommentar

In Hamburg entsteht eine prominent besetzte, melancholische Beziehungskomödie. Zum Ensemble der ZDF-Kino-Koproduktion gehören Bjarne Mädel, Christian Berkel und Peter Lohmeyer.

Kann ein geschiedener Vater als Psychotherapeut die oftmals aufgrund von Liebesproblemen verletzten Seelen seiner Patienten heilen und nebenher seine jugendlichen Töchter erziehen? Die melancholische Beziehungskomödie «Was uns nicht umbringt» wird dieser Frage nachgehen. Die für einen Kinostart im Jahr 2017 vorgesehene ZDF-Koproduktion entsteht unter Regie von Sandra Nettelbeck, die auch das Drehbuch verfasst hat, und wird derzeit in Hamburg gedreht.

Vor der Kamera steht unter anderem Christian Berkel als Bestattungsunternehmer Mark, der gemeinsam mit seiner hypochondrischen Schwester (Deborah Kaufmann) zu den vielen Patienten der Hauptfigur Maximilian (August Zirner) gehört. In weiteren Rollen: Barbara Auer als Maximilians Ex-Frau Loretta, Mark Waschke als auf den Mund gefallener Koch Ben, Oliver Broumis als Pilot mit Höhenangst und Jenny Schily als zwanghafte Zoowärterin.

Außerdem mit dabei: Johanna ter Steege als spielesüchtige Geräuschemacherin, Bjarne Mädel, Victoria Mayer, Peter Lohmeyer und viele mehr. Der Film ist eine Produktion der Sommerhaus Filmproduktion (Jochen Laube und Fabian Maubach), Ludwigsburg und Berlin. Koproduzent sind Cine Plus und Ruhrsoundstudios. Die Redaktion im ZDF haben Caroline von Senden und Alexandra Staib. Der Film wird gefördert von der Filmförderung FFHSH, der Filmstiftung NRW, der MFG Baden-Württemberg und der BKM (Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien).

Kurz-URL: qmde.de/88886
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Tatort - Die Wahrheit»nächster ArtikelUS-Wahlen: N24 und n-tv fahren schwere Geschütze auf
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
21.10.2016 14:12 Uhr 1
Eine melancholische Beziehungskomödie.....aha.... 8)





Eine Beziehungskomödie mit Mädel und Berkel....kann ich mir die 2 in sowas kaum vorstellen... :wink:

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung