TV-News

Sky Arts besucht das geheimnisvolle Italien

von

Die paneuropäische Eigenproduktion «Geheimnisvolles Italien» nähert sich den Kunstschätzen und der Kultur des Mittelmeerlandes aus einem neuen Blickwinkel.

Sky Arts bekommt weiter Programm-Nachschub. Wie der Medienkonzern Sky mitteilt, geht mit «Geheimnisvolles Italien» eine weitere paneuropäische Produktion auch beim deutschen Ableger vom Stapel. Die hiesige Erstausstrahlung erfolgt ab dem 2. Dezember um 21 Uhr auf Sky Arts – zudem wird die Dokureihe via Sky Go angeboten. Insgesamt umfasst das Format sieben Ausgaben, die berühmte Geschichten über Italiens Kunstschätze neu erzählt, und zwar, so Sky Arts, stets aus „einem anderen Blickwinkel“.

Auf dem Programmplan stehen unter anderem die antiken Ruinen Pompejis, La Scala und die auch im aktuellen Kinofilm «Inferno»  angerissene Erfindung unserer Vorstellung der Hölle durch den Dichter Dante.

Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland, kommentiert: „Mit «Geheimnisvolles Italien» haben die Zuschauer die Möglichkeit, bekannte Geschichten der größten Kunstschätze des Landes aus einem komplett neuen Blickwinkel zu sehen. Nach dem großen Erfolg der Serie in Italien und England freuen wir uns, unseren Zuschauern in Deutschland diese großartige Eigenproduktion zeigen zu können. Die größten Kunstschätze aus einem neuen Blickwinkel und mit neuen Filmtechniken gefilmt – das ermöglicht eine völlig neue Betrachtungsweise der Künste."

Kurz-URL: qmde.de/88684
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Quizduell» bringt ARD in Luxusprobleme, neue Kochformate in ernsthafte Sorgennächster ArtikelFür «MacGyver» geht’s weiter runter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung