Quotennews

«Quantico»-Finale kann das Ruder nicht rumreißen

von

Die US-Thrillerserie wird sich in Staffel zwei höchstwahrscheinlich auf einem anderen Sendeplatz wiederfinden.

Über «Quantico»

Im Mittelpunkt von «Quantico» steht FBI-Agentin Alex Parrish (Priyanka Chopra), die verdächtigt wird, einen schweren Terroranschlag verübt zu haben. Mit Hilfe ihrer engsten Vertrauten innerhalb der FBI-Schule im titelgebenden Ort Quantico hofft sie, ihre Unschuld zu beweisen. Aber ihre früheren Mitschüler sind von Lügen und Intrigen zerfressen …
Das war wohl nix: Während die Thrillerserie «Quantico»  mit ihrer ersten Staffel bei ABC durchaus Publikumszuspruch genoss, schmierte das Format bei ProSieben recht schnell ab. Der Münchener Privatsender biss jedoch die Zähne zusammen und hielt die Ausstrahlung bis zum bitteren Schluss durch. Entlohnt haben die Fernsehenden dies aber nicht. Die drei finalen «Quantico»-Episoden der ersten Season kamen nur auf 0,76 bis 0,94 Millionen Interessenten.

Dies glich schwachen 2,9 bis 3,1 Prozent Marktanteil. Bei den Werberelevanten wurden 0,40 bis 0,54 Millionen Serienfans verbucht, was miese 4,4 bis 5,1 Prozent Marktanteil bedeutete. Da «Quantico» schon wochenlang auf solch einem mageren Quotenniveau lief, sollten die wenigen Fans der Serie besser nicht darauf wetten, dass die zweite Staffel irgendwann ebenfalls die Mittwochs-Primetime von ProSieben einläuten darf.

Ab 23.05 Uhr sollte die Sitcom «Two and a Half Men»  für eine Kehrtwende sorgen, doch die ProSieben-Quoten blieben unterhalb des Senderschnitts. 0,49 und 0,54 Millionen Sitcomfreunde schalteten den Doppelpack ein, dies mündete in 3,1 und 4,5 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe kamen 5,0 und 7,1 Prozent zustande.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88402
Finde ich...
super
schade
17 %
83 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWeiterhin kaum Zugkraft für die «Karawane der Köche»nächster ArtikelSelfie-Soap? Nein, danke!
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung