TV-News

Erste Klappe gefallen: RTL adaptiert Gaby Kösters Krankengeschichte

von

Der Privatsender verfilmt «Ein Schnupfen hätte auch gereicht», Gaby Kösters Erzählung, wie sich ihr Leben durch einen Schlaganfall geändert hat.

Hinter den Kulissen

  • Produzenten: Michael Souvignier, Gunther Burghagen
  • Produktionsleitung: Jutta Bürsgens
  • Regie: Christine Hartmann
  • RTL-Redaktion: Sylke Poensgen
2008 erlitt die geschäftige Komikerin und Schauspielerin Gaby Köster einen Schlaganfall. Es folgten schwere Monate, in denen sich der Fernsehstar zurück ins Leben gekämpft hat. Diese Zeit erzählte Köster 2011 in ihrem Buch «Ein Schnupfen hätte auch gereicht» nach, das nun fürs Fernsehen adaptiert wird. Wie der Privatsender RTL mitteilt, haben die Dreharbeiten zu seiner Eigenproduktion, die in Zusammenarbeit mit Zeitsprung Pictures verwirklicht wurde, kürzlich begonnen. Gedreht wird in der Domstadt Köln sowie in Spanien.

Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich kommenden Monat beendet werden. Die Ausstrahlung ist für 2017 geplant. «Der Tatortreiniger»-Darstellerin Anna Schudt wird Gaby Köster spielen, Jasmin Schwiers («Männerhort») ihre Physiotherapeutin Jacky. Weitere Rollen werden von «Stromberg»-Nebendarsteller Oliver Wnuk, Moritz Bäckerling («Phoenixsee») und Swetlana Schönfeld («Tatort») sowie «Der Baader-Meinhof-Komplex»-Darsteller Michael Schenk übernommen. Darüber hinaus wirkt «Alarm für Cobra 11»-Nebendarsteller Christoph Grunert mit.

Als Gaststars treten Mike Krüger, Jochen Busse und Hella von Sinnen auf. Köster kommentiert: „Nach langem Schreiben an der Drehbuch-Fassung bin ich jetzt doch erstaunt, dass alles seinen Weg geht, dass wir so ein tolles Drehbuch haben und vor allem, dass die hervorragende Anna Schudt meinen Part übernimmt. Unglaublich akribisch hat sie sich auf ihre Rolle vorbereitet. Für mich ist es einfach das Größte, dass ich mit Anna so happy bin und ich finde es total rührend, wie viel Herzblut sie in diesen Film steckt.“

Kurz-URL: qmde.de/88265
Finde ich...
super
schade
94 %
6 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer erste Tag von Sky1 in der Übersichtnächster ArtikelKevin James ist zurück: Two and a Half Heffernans
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

The BossHoss bei I Can See Your Voice
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Ba... » mehr

Werbung