US-Fernsehen

«Pretty Little Liars» will seine Geheimnisse lüften

von

Via Facebook Live hat die Crew der Freeform-Serie Gerüchte bestätigt, wonach die Teenie-Soap nun zu Ende geht.

Die Spatzen pfiffen es schon seit Monaten von den Dächern – nun ist das Ende in der Tat bestätigt. Die Crew von «Pretty Little Liars»  verkündete am Montag via Facebook Live, dass die aktuell laufende siebte Staffel der Serie die letzte sein werde. Kommenden April startet davon der zweite Teil, der noch einmal finale zehn Episoden umfassen wird. Es sei an der Zeit, nun wirklich alle Geheimnisse zu lüften und alle Fragen zu beantworten, hieß es. Eine Versprechen, das sich Fans der Serie, die sich zuletzt inhaltlich zog wie Kaugummi, schon lange wünschen.

Das Serienfinale, das kommenden Sommer läuft, soll ein zweistündiger Abschlussfilm sein, verriet Schöpferin I. Marlene King. King arbeitet derweil schon an einem inoffiziellen Nachfolger für die kleinen Lügnerinnen. Freeform hat bei ihr «Famous in Love»  bestellt, eine Soap, in der ein junges Mädchen plötzlich eine Rolle beim Film ergattert und fortan ihr neues Leben mit ihrem alten verbinden muss. Die Serie wird ab April im Umfeld von «Pretty Little Liars» laufen.

Die Zuschauerzahlen der Lügnerinnen sind derweil massiv gesunken – ein Phänomen, das übrigens viele Serien seit der Umbennung von ABC Family zu Freeform betrifft. Zuletzt hielt die Serie sich im linearen TV-Programm bei knapp über einer Million Fans.

Kurz-URL: qmde.de/87767
Finde ich...
super
schade
13 %
87 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Sei politisch korrekt, Bitch!nächster ArtikelNBC beschließt Ende von «Grimm»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung