Quotennews

Mord & Crime ist immer in Mode

von

ZDFneo erzielte mit mehreren Krimi-Reihen den ganzen Abend Top-Quoten, auch RTL Nitro fuhr gute Werte ein.

Nicht nur das ZDF punktete am Mittwochabend mit der Wiederholung der Krimi-Reihe «Der Kommissar und das Meer», auch andere Fernsehstationen können gegen die olympischen Sommerspiele punkten. Der Digitalableger ZDFneo setzte am Mittwoch auf «Kommissar Marthaler» und generierte damit 1,26 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren. Der Marktanteil lag mit 4,2 Prozent deutlich über dem Senderschnitt.

Um 21.45 Uhr ging die Wiederholung von «Wilsberg» auf Sendung, die Reichweite wurde noch einmal angehoben. Im Durchschnitt schalteten 1,28 Millionen Menschen ein, sodass man 5,1 Prozent Marktanteil erreichte. Der "kleine Digitalsender" erreichte auf dem 22 Uhr-Slot den dritten Platz nach dem Ersten und dem ZDF. Abschließend sicherte man sich mit «Kommissar Beck» noch 0,55 Millionen Zuschauer und 4,3 Prozent Marktanteil.

Bei RTL Nitro wurden ebenfalls fantastische Zahlen erreicht. Mit «Law & Order: Special Victims Unit» erreichte der Kanal um 20.15 Uhr 0,37 Millionen Fernsehzuschauer und starke 1,3 Prozent Marktanteil. Bei den für die werbewirtschaft wichtigen Fernsehzuschauer generierte man fabelhafte 2,4 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/87407
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuartalszahlen: Constantin Medien sieht sich auf richtigem Wegnächster Artikel«Quantico» rutscht unter den Senderschnitt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung