Einspielergebnisse

«Independence Day 2» startet mit Kinosieg

von   |  3 Kommentare

Die Fortsetzung weist «Ice Age 2» in die Schranken. In Amerika laufen die «Ghostbusters» allen davon.

Der zweite Teil von «Independence Day» hatte - 20 Jahre nach dem Ersten - am Startwochenende um die 500.000 Zuschauer. Die exakten Angaben schwanken von Branchendienst zu Branchendienst. Somit kam die Fortsetzung bei weitem nicht an die vor 20 Jahren zur Premiere generierten knapp zwei Millionen Besucher heran, was jedoch auch nicht erwartet wurde. Für die Spitzenposition in den deutschen Kinocharts reichte es dennoch.

Auf Rang zwei lag dann «Ice Age - Kollision voraus», der mit knapp 380.000 Besuchern ebenfalls wieder gut abschnitt. Ebenfalls einen Platz tiefer gelistet als sieben Tage zuvor ist «Ein ganzes halbes Jahr»: Nun auf Platz drei liegend, sahen den Film um die 200.000 Menschen.

In Amerika stiegen die «Ghostbusters» mit über 46 Millionen Dollar auf Rang zwei ein. Der Animationsfilm «Pets» landete verteidigte nach seinem furiosem Start in der Vorwoche die Pole Position mit 50,84 Millionen Dollar, Bronze ging an «Legend of Tarzan» mit 11,44 Millionen Dollar, dich gefolgt von «Findet Dorie» mit 11,28 Millionen.

Kurz-URL: qmde.de/86895
Finde ich...
super
schade
64 %
36 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBitterer Sonntag: Sat.1 kommt nicht in Fahrtnächster Artikel«Stranger Things»: Mit Winona Ryder zurück in die 80er
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
18.07.2016 13:14 Uhr 1
ID 2, von der Kritik völlig zerrissen....
Cyber Warrior
18.07.2016 13:15 Uhr 2
Eure US Zahlen sind völlig falsch !!!



Das sind nur die Freitagszahlen die Ihr genommen habt, nicht die entscheidenden Wochenendzahlen. Ghostbusters konnte nämlich nicht die Chartspitze erklimmen, sondern Pets konnte diese verteidigen. Somit ist Ghostbusters kein Totalflop (besseres Startwochenenden als Independence Day 2), aber es wird nicht der ganz große Wurf werden.



Und warum Finding Dori (im übrigen Platz 4 und nicht 3) enttäuschend ist, wie Ihr schreibt versteh ich nicht. Der Film ist nun schon in Woche 5 und hat in den USA alleine fast eine halbe Mrd. Dollar eingespielt und ist somit 2016 der bisher eindeutig erfolgreichste Film in den USA.



Eine klare Enttäuschung auf dem US Markt ist allerdings Independence Day 2. Dieser wird in den USA am Ende nur auf knapp über 100 Mio. Dollar kommen, das ist echt eine richtig große Enttäuschung!



Quelle: http://www.boxofficemojo.com/weekend/chart/?yr=2016&wknd=29&p=.htm



Ich hoffe Ihr schreibt einen neuen Artikel (oder Update), weil der US Part hier, wenn man es nicht weiß, ein völlig falsches Bild beim Leser hervorruft.



...
Sentinel2003
21.07.2016 14:44 Uhr 3
Da kennt sich aber einer aus!! Wow!! :!:

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung