Vermischtes

Klitschko hat den Längsten

von

RTL rührt die Werbetrommel für die Revanche zwischen Wladimir Klitschko und dem amtierenden Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury – und zwar mit dem längsten Programmtrailer der RTL-Geschichte.

Die Initialzündung hierfür war nicht wie üblich eine Bildidee, sondern diese wunderbare Interpretation eines Songs, der optimal zur Marke ‘Wladimir Klitschko‘ passt. Das Besondere an dem Trailer ist deshalb auch, dass sich die Geschichte des bevorstehenden Boxkampfes allein durch die Verbindung der Musik mit Bildern erzählt.
Björn Klimek, Leiter Markenteam RTL
Am 9. Juli steht für Wladimir Klitschko viel auf dem Spiel: Dann hat der erfolgreiche Boxer die Möglichkeit, sich von Tyson Fury den Weltmeistertitel im Schwergewicht zurückzuholen. Darüber hinaus stellt sich an dem Tag die Frage, ob Klitschko noch immer solche Sensationsquoten erboxen kann wie noch bis 2012. Nachdem Klitschko wiederholt mehr als 50 Prozent Marktanteil bei Jung und Alt generierte, erreichten die letzten Kämpfe bei RTL noch 34,4 bis 30,1 Prozent bei allen und 34,2 bis 40,6 Prozent bei den Umworbenen – zweifelsohne starke Zahlen, dennoch sind diese ein Rückschritt.

Um auf den Rückkampf Klitschko vs. Fury einzustimmen und für den nötigen Vorabhype zu sorgen, hat RTL den längsten Programmtrailer seiner Geschichte in Auftrag gegeben – innerhalb von drei Minuten blickt er auf Wladimir Klitschkos bisherige Karriere zurück und zeigt dessen Vorbereitung auf den anstehenden Kampf. Unterlegt ist dieser Trailer mit einer Coverversion des Folkklassikers „The Sound of Silence“. Das Original von Simon & Garfunkel wird hier von der Band Disturbed neu interpretiert.

Seine Premiere wird der Trailer am Sonntag, dem 19. Juni, im Countdown zum Formel-1-Rennen in Baku/Aserbaidschan feiern. Weitere Programmierungen sind im Rahmen der Formel-1-Übertragungen aus Spielberg/Österreich und Silverstone/England sowie im unmittelbaren Vorfeld der Box-Übertragung aus Manchester am 9. Juli vorgesehen. Konzipiert und realisiert wurde der Trailer in einer Kooperation des Marketings RTL mit der RTL-Sportredaktion unter der Federführung von Björn Klimek, Leiter des RTL-Markenteams.

Kurz-URL: qmde.de/86277
Finde ich...
super
schade
69 %
31 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNachwuchskicker treffen sich bei Eurosportnächster ArtikelSat.1 Gold zeigt erneut die «José Carreras Gala»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung