TV-News

ProSieben sendet «ER» im Doppelpack

von
Die rote Sieben sendet ihre Erfolgsserie «Emergency Room – Die Notaufnahme» in Doppelfolgen. Am 15. sowie am 22. März strahlt ProSieben die letzten vier Episoden der US-Serie jeweils im Doppelpack aus. Das teilte der Sender heute Quotenmeter.de mit. Derzeit sendete ProSieben bislang 13 der 22 Folgen von Staffel zehn.

Bereits am 8. März endet die Ausstrahlung von «Nip/Tuck», ebenfalls mit einer Doppelprogrammierung um 21.15 und 22.15 Uhr.

Am 29. März und 5. April zeigt der Münchner Sender Spielfilme, ehe es dann mit «Sex and the City» und «Desperate Housewives» weiter geht (Kompletter Artikel). Diese Quotenmeter.de-Informationen wurden bislang nicht bestätigt.

Kurz-URL: qmde.de/8625
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort»-Wiederholung holt massig Einschaltquotenächster Artikel«Two and a half Men» kommt ins deutsche Fernsehen
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

The BossHoss bei I Can See Your Voice
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Ba... » mehr

Werbung