Quotennews

Neuer Rekord für «Fahndung Deutschland»

von

Zum ersten Mal erreichte die Einschaltquote den Sat.1-Senderschnitt. Das Zuschauerinteresse fiel jedoch auf einen neuen Tiefpunkt.

Nicht nur «Aktenzeichen XY… ungelöst» war am Mittwoch ein Zuschauermagnet. Die «Fahndung Deutschland» durfte sich während ihrer dritten Ausstrahlung über einen neuen Rekord freuen. Zum ersten Mal erreichte die Suche nach Kriminellen am Sat.1-Vorabend den Senderschnitt. Mit ordentlichen 9,0 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe machte «Fahndung Deutschland» eine Punktlandung auf dem derzeitigen Durchschnittswert von Sat.1. Die ersten beiden Ausgaben kamen in dieser Woche nur auf 8,5 sowie 7,4 Prozent. Auch die Reichweite bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte mit 0,55 Millionen ein neues Hoch.

Die insgesamt 1,10 Millionen Zuseher ab drei Jahren bedeuteten jedoch keinen neuen Rekord für das Format. Im Gegenteil: Montag und Dienstag waren noch 1,22 sowie 1,19 Millionen mit von der Partie. Das Zuschauerinteresse hatte beim Gesamtpublikum nur schwache 5,5 Prozent Marktanteil zur Folge.

Das Lead-In feierte wiederum den besten Wert seit knapp drei Wochen. Starke 13,9 Prozent Marktanteil standen in der werberelevanten Zielgruppe zu Buche. «Auf Streife – Die Spezialisten»  war für insgesamt 1,26 Millionen Zuschauer interessant, die beim Gesamtpublikum gute 8,2 Prozent zur Folge hatten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/85521
Finde ich...
super
schade
88 %
12 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Straßencops» sanieren RTL-II-Nachmittagnächster ArtikelEM in Sat.1: Und ‚Icke‘ ist auch dabei
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung