» Kino
Kino-Check

Bad Neighbors muss man haben

von

Wie gut schlägt sich «Triple 9» bei den Kritikern? Überzeugt Tilda Swinton in «A Bigger Splash»?

«Bad Neighbors 2»

FSK: 16
Genre: Komödie

In der Nachbarschaft von Mac und Kelly ist endlich Ruhe eingekehrt. Doch dann taucht plötzlich eine neue Studentenhorde auf, die noch schlimmer ist, als die Truppe um Teddy Sanders aus dem ersten Teil. Da hilft nur noch eine Strategie: Feuer mit Feuer bekämpfen. Teddy muss her, und die Brut austreiben.

OT: «Neighbors 2: Sorority Rising»
Regie: Nicholas Stoller
Drehbuch: Seth Rogen, Evan Goldberg, Andrew Jay Cohen, Brendan O'Brien, Nicholas Stoller
Besetzung: Zac Efron, Seth Rogen, Rose Byrne, Chloë Grace Moretz, Selena Gomez



«Triple 9»
Metascore: 52/100
Beste Kritik: 88/100 (Chicago Sun Times)
Schlechteste Kritik: 30/100 (The Wrap)

FSK: 16
Genre: Thriller

Mit öffentlichen Hinrichtungen, Straßenschlachten und brutaler Folter halten rivalisierende Gangs und die übermächtige Russenmafia Atlanta in ihrem tödlichen Griff. Frischling Chris bekommt durch seinen Onkel, Sergeant Detective Jeffrey Allen, einen Job im gefährlichsten Viertel. Sein blauäugiger Idealismus bringt ihn nicht nur bei den gesetzlosen Gangstern in Gefahr, sondern auch in die Schusslinie seines neuen Partners Marcus Atwood. Atwood gehört zu einer Gruppe von korrupten Bullen, die für die mächtige Russenmafia-Chefin Irina Vlaslov Banken ausrauben. Als Irina den Druck auf die Cops erhöht und einen unmöglich erscheinenden Raubzug verlangt, fassen die abgebrühten Männer einen wahnwitzigen Plan: sie wollen den Polizeicode "999" auslösen, um im anschließenden Chaos unbehelligt von den Kollegen, ihr Ding durchziehen zu können: einzig dafür muss ein Polizist im Dienst sterben. Chris scheint das perfekte Opfer zu sein...

OT: «Triple 9»
Regie: John Hillcoat
Drehbuch: Matt Cook
Besetzung: Casey Affleck, Chiwetel Ejiofor, Anthony Mackie, Aaron Paul, Woody Harrelson, Kate Winslet, Norman Reedus



«A Bigger Splash»
Metascore: 72/100
Beste Kritik: 80/100 (TheWrap)
Schlechteste Kritik: 50/100 (Screen International)

FSK: 12
Genre: Mystery-Drama

Das berühmte Künstlerpaar Paul und Marianne reist auf die idyllische Insel Pantelleria, um in der malerischen Abgeschiedenheit Süditaliens einen romantischen Urlaub zu verbringen. Es scheint der perfekte Ort. Doch die Harmonie der Beiden gerät abrupt ins Wanken, als sie unerwartet Besuch von ihrem alten Freund Harry und dessen äußerst attraktiven Tochter Penelope bekommen. Während Paul bald der lasziven Ausstrahlung der jungen Frau verfällt, erwacht zwischen Marianne und Harry eine "alte" Leidenschaft. Ein gefährlicher Sog zieht die Vier immer tiefer in einen Abgrund aus Leidenschaft, Eifersucht und sexueller Obsession...

OT: «A Bigger Splash»
Regie: Luca Guadagnino
Drehbuch: David Kajganich
Besetzung: Tilda Swinton, Dakota Johnson, Matthias Schoenaerts, Ralph Fiennes, Aurore Clément


«Schrotten»

FSK: 6
Genre: Komödie

Als Mirko vor Jahren den väterlichen Schrottplatz in der Provinz verlässt, um in der Großstadt etwas Besseres aus sich zu machen, sollte es ein Abschied für immer sein. Doch als sein Vater bei einem fragwürdigen Unterfangen ums Leben kommt, erbt Mirko aus dem Nichts den herunter-gewirtschafteten Schrottplatz - zusammen mit seinem jüngeren Schrotti-Bruder Letscho. Eins ist klar: Wollen sie den Schrottplatz und die Familie vor dem drohenden Ruin retten, müssen sie sich die Hände reichen - und einen letzten kühnen Plan des Vaters gemeinsam durchführen.

OT: «Schrotten»
Regie: Max Zähle
Drehbuch: Max Zähle, Johanna Pfaff, Oliver Keidel
Besetzung: Lukas Gregorowicz, Frederick Lau, Anna Bederke, Heiko Pinkowski, Lars Rudolph



«Frauen»

FSK: 12
Genre: Komödie

K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller, muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur, Rüdiger Kneppke abgeholt. Lis Tucha, gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment seine Verlobte Aische doch nicht zu ehelichen und entkommt nur mit Müh und Not ihrer blutrünstigen Verwandtschaft - indem er die Limousine mit Kneppke und Schott als Fluchtfahrzeug kidnappt...

OT: «Frauen»
Regie: Nikolai Müllerschön
Drehbuch: Nikolai Müllerschön
Besetzung: Heiner Lauterbach, Blerim Destani, Martin Brambach, Harry Baer, Stefko Hanushevsky

Kurz-URL: qmde.de/85367
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Köln 50667» wieder zweistellignächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «A Bigger Splash»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
FUSSBALL INTERNATIONAL Besiktas verpasst im Stadtderby gegen Fenerbahce den möglichen Sprung auf Platz 2. Die Tor? https://t.co/h4MlkucqtQ
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung