Trailerschau

Die Trailerschau: A Star Wars Story

von   |  1 Kommentar

Neues aus dem «Star Wars»-Universum, Seth Rogen und Rose Byrne haben wieder Ärger mit ihren Nachbarn, es ist «Männertag» und George Clooney wird bedroht.

«Bad Neighbors 2»
Deutscher Start: 5. Mai 2016


Mac (Seth Rogen) und Kelly (Rose Byrne) haben ihre wilden Party-Zeiten hinter sich. Die frisch gebackenen Eltern genießen nun das besinnliche Leben am Stadtrand. Doch diese Idylle endet schneller als erwartet, als eine Horde lautstarker Studenten in ihre direkte Nachbarschaft zieht: Rücksicht? Nachtruhe? Hilfsbereitschaft? Das sind Fremdwörter für die partywütigen Studenten. Nebenan werden nun feucht-fröhliche Partys gefeiert

«Gods of Egypt»
Deutscher Start: 21. April 2016


Der sterbliche Held Bek (Brenton Thwaites) tritt eine gefährliche Reise an, um nicht nur seine wahre Liebe, sondern auch die Welt zu retten. Er verbündet sich mit dem mächtigen Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau), um sich Set (Gerard Butler), dem gnadenlosen Gott der Finsternis, entgegen zu stellen. Dieser hat sich den Thron Ägyptens widerrechtlich angeeignet und das Land in Chaos und Verderben gestürzt. Beks und Horus atemberaubender Kampf gegen Set und seine Schergen führt sie sowohl in das Leben nach dem Tod als auch hinein in das Himmelreich der Götter. Beide, sowohl Mensch als auch Gott, müssen Mutproben bestehen und Opfer bringen für ein Überleben im epischen Kampf der Welten …

«Männertag»
Deutscher Start: 8. September 2016


Es ist Vatertag. Den frisch erworbenen Schulabschluss in der Tasche beschließen die fünf Freunde Stevie, Chris, Peter, Klaus-Maria und Dieter voller Ideale, sich nun jedes Jahr am Vatertag zu treffen. Doch zwanzig Jahre später haben sie sich aus den Augen verloren. Erst Dieters Tod führt sie ausgerechnet am Vatertag wieder zusammen. Vereint in der bayerischen Heimat schlittern Stevie (Milan Peschel), Chris (Tom Beck), Klaus-Maria (Axel Stein) und Peter (Oliver Wnuk) von einer Katastrophe in die nächste, treffen auf ihren früheren Erzfeind Andi Mauz (Hannes Jaenicke) und die Zeit scheint zurückgedreht. Und das alles nur, um ihrem verstorbenen Freund Dieter den letzten Wunsch zu erfüllen. Sie entdecken ganz neue Seiten aneinander und ihre langjährige Freundschaft wird auf die Probe gestellt …

«Frauen»
Deutscher Start: 5. Mai 2016


K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller, muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur, Rüdiger Kneppke abgeholt. Lis Tucha, gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment seine Verlobte Aische doch nicht zu ehelichen und entkommt nur mit Müh und Not ihrer blutrünstigen Verwandtschaft – indem er die Limousine mit Kneppke und Schott als Fluchtfahrzeug kidnappt…

«Money Monster»
Deutscher Start: 26. Mai 2016


Moderator Lee Gates (George Clooney) genießt es, dass er es durch seine erfolgreiche Finanzshow im Fernsehen zu einiger Berühmtheit gebracht hat. Doch nachdem er seinen Zuschauern eine High-Tech-Aktie empfohlen hat, deren Kurs anschließend auf mysteriöse Weise abstürzt, nimmt ein wütender Investor (Jack O’Connell) Gates, seine Crew und seine Star-Produzentin Patty Fenn (JuliaRoberts) live und on Air als Geisel. Der Film zeigt in Realzeit, wie Gates und Fenn verzweifelt versuchen, am Leben zu bleiben und gleichzeitig die Wahrheit hinter einem Netz aus Lügen rund um das „große Geld“ aufzudecken.

«Sausage Party – Es geht um die Wurst»
Deutscher Start: 18. August 2016


Die Autoren Seth Rogen und Evan parodieren mit «Sausage Party» familienorientierte Animationsfilme über das geheime Leben von Alltagsgegenständen: Sie erzählen die Geschichte einer Wurst, die sich auf der „Suche nach der Wahrheit hinter ihrer Existenz“ befindet und dabei die schockierende Entdeckung macht, dass Lebensmittel von Menschen gegessen werden. Conrad Vernon, der bereits an Filmen wie «Shrek 2», «Monster vs. Aliens» und «Madagascar 3» mitgewirkt hat, führt gemeinschaftlich mit Greg Tiernan Regie.

«Caracas, eine Liebe»
Deutscher Start: 30. Juni 2016


Als Armando von der Rückkehr seines Vaters erfährt, gerät sein geordnetes Leben aus den Fugen. Beide verbindet ein traumatisches Kindheitserlebnis, über das Armando nicht sprechen will. Nicht einmal mit Elder, einem kriminellen Straßenjungen, den Armando kurz zuvor kennengelernt hat und der sich zusehends in Armando verliebt. Um ihm zu gefallen und nah zu sein, ist Elder bereit, alles zu tun.

«Rogue One: A Star Wars Story»
Deutscher Start: 15. Dezember 2016


Bevor mit der noch unbetitelten achten «Star Wars»-Episode die Skywalker-Saga weiter erzählt wird, dreht «Rogue One» das Rad der Zeit ein wenig zurück: Unter der Regie von «Godzilla»-Macher Gareth Edwards erzählt dieser Film davon, wie die Rebellion kurz vor den Ereignissen des ersten «Star Wars»-Teils an die Baupläne des Todessterns gelangt ist.

Kurz-URL: qmde.de/84852
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Ein gefährliches Angebot»nächster Artikel«Einsatz in Köln»: Hoffnungsschimmer und Rückschläge für neue Kommissare
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
11.04.2016 19:34 Uhr 1
Mensch, Komödien en Messe....:-(

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung