Köpfe

arte bekommt neuen Chef

von

Emmanuel Suard wurde heute von der in Straßburg tagenden Mitgliederversammlung für eine vierjährige Amtszeit (2017-2020) zum Geschäftsführer und Verwaltungsdirektor benannt.

Der deutsch-französische Kultursender arte bekommt eine neue Leitung. Die Mitgliederversammlung hat dafür Emmanuel Suard ernannt. Der 46-Jährige ist der derzeitige Botschaftsrat für Kultur an der französischen Botschaft in Deutschland. Er ist Absolvent der Ecole Nationale d'Administration. Von 1996 bis 2000 war er als Prüfer und Berichterstatter am französischen Rechnungshof tätig. 2000 wechselte Emmanuel Suard zu arte France, zunächst als Leiter des Vorstandsbüros und anschließend als Direktor der Programmentwicklung, bevor er von 2005 bis 2012 stellvertretender Programmdirektor und Leiter der Programmplanung von arte wurde. Er tritt die Nachfolge von Armin Breger an.

Im Hinblick auf die tiefgreifenden Projekte des Senders im Programmbereich und um die Kontinuität in den digitalen Weiterentwicklungen zu gewährleisten, hat die Mitgliederversammlung beschlossen, das Mandat von Alain Le Diberder als Geschäftsführer und Programmdirektor sowie das Mandat von Bernd Mütterals stellvertretender Programmdirektor von arte um ein Jahr, vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017, zu verlängern.

Die Mitgliederversammlung, die vier Mal im Jahr zusammentritt, entscheidet über die Grundsatzfragen des Senders, verabschiedet den Wirtschaftsplan und ernennt die Vorstandsmitglieder sowie die leitenden Angestellten von arte. Sie besteht aus sechs französischen und sechs deutschen Vertretern, darunter Tom Buhrow, Lutz Marmor und Thomas Bellut.

Mehr zum Thema... TV-Sender arte
Kurz-URL: qmde.de/84267
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tyrant»: Neues Drama der «Homeland»-Macher findet deutsche TV-Heimatnächster Artikel«Bloch»-Nachfolge: Das Erste versucht es mit Katja Riemann
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung