Quotennews

Höhenflug für «Ewige Helden»

von

Das war nicht zu erwarten: die VOX-Produktion «Ewige Helden» verzeichnete in allen Belangen ein Staffelhoch und hängte kabel eins damit deutlich ab.

«Ewige Helden» auf VOX

  • 02.02: 1,45 Mio. / 6,8%
  • 09.02: 1,35 Mio. / 5,9%
  • 16.02: 1,32 Mio. / 6,8%
  • 23.02: 1,15 Mio. / 5,3%
Zuschauer ab 3 / Marktanteil 14-49
Wie der Phönix aus der Asche: In der fünften Ausstrahlungswoche gewann die VOX-Sendung „Ewige Helden“ wieder Zuschauer und Marktanteile hinzu – und zwar deutlich. Die Sportler-Challenge war für insgesamt 1,62 Millionen interessant – knapp eine halbe Million mehr als noch in der Vorwoche und 170.000 mehr als zum Start der Sendung, dem bisherigen Höchststand. Beim Gesamtpublikum reichte es damit ebenfalls zum besten Wert der Staffel: schöne 5,2 Prozent Marktanteil. Auch beim jungen Publikum ging es wieder aufwärts. Tolle 8,6 Prozent standen zu Buche, die auf 0,95 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 basierten. Somit feierte «Ewige Helden»  in allen Belangen einen Staffelrekord und übersprang zum ersten Mal den Senderschnitt bei den 14- bis 49-Jährigen – und zwar deutlich.

War die Show zuletzt noch auf Augenhöhe mit der vor vier Wochen zeitgleich gestarteten «Die härtesten Jobs der Welt»  bei kabel eins, hängte sie das Reality-Format nun ab. Kratzte das Format in der Vorwoche noch am Senderschnitt, ging es nun wieder bergab. Schwache 3,8 Prozent erreichte die Sendung bei kabel eins in der werberelevanten Zielgruppe. Insgesamt sahen 0,69 Millionen (0,42 Mio. 14-49) zu. Bei allen erzielten «Die härtesten Jobs der Welt» miese 2,2 Prozent Marktanteil.

Waren die beiden Shows in der Vorwoche noch schwächer als die Film-Wiederholung bei RTL II, schlug zumindest «Ewige Helden»  «Ghost Rider – Spirit of Vengeance» am Dienstagabend deutlich. Der Streifen kam auf unterdurchschnittliche 5,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Insgesamt schalteten nur 0,97 Millionen ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/84103
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLeischik solls bei Sat.1 Gold am Sonntag richtennächster Artikel«Bares für Rares»-Hoch hält an
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung