Quotennews

Ups: Joko&Klaas-Show «Mein bester Feind» bereitet Kummer

von   |  2 Kommentare

Nach zuletzt sehr soliden bis sogar guten Quoten holte die zweite Folge im Jahr 2016 die bisher schwächsten Marktanteile.

Quoten-Quickie «Mein bester Feind»

  • Folge 1 (Dezember 2014): 1,40 / 10,7%
  • Folge 2 (Januar 2015): 2,00 / 13,0%
  • Folge 3 (Juli 2015): 1,26 / 14,6%
  • Folge 4 (September 2015): 1,25 / 11,7%
  • Folge 5 (Januar 2016): 1,70 / 13,0%
  • Folge 6 (Februar 2016): 1,32 / 10,3%
Zuschauer ab drei Jahren, Quote 14-49. Bestwerte gefettet
Sechs Folgen von «Mein bester Feind» , einer weiteren Samstag-Abend-Show von Joko und Klaas, die weniger Aufwand bedarf als etwa das «Das Duell um die Welt», waren bisher gelaufen (Quotenverlauf siehe Infobox). Nach zuletzt durchaus guten Marktanteilen, musste sich die knapp 200-Minuten-Programmierung am Samstagabend bei ProSieben aber sogar dem ZDF-Krimi «Friesland»  geschlagen geben.

Joko und Klaas erreichten ab 20.15 Uhr gerade einmal 10,3 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und somit das bis dato schwächste Ergebnis mit der Produktion. Insgesamt schauten 1,32 Millionen Menschen ab drei Jahren zu - auch hier lief die erste Folge des Jahres Anfang Januar mit fast 0,4 Millionen Zusehenden mehr klar stärker.

Ab 23.35 Uhr fiel «Crash Games» - wohl gemerkt gegen «RTL Boxen» dann auf einstellige Werte. Die Spaß-Show generierte noch 9,8 Prozent Marktanteil bei insgesamt rund 0,71 Millionen Zusehenden.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/84052
Finde ich...
super
schade
57 %
43 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II: Langzeitdoku aus Duisburg legt leicht zunächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 27. Februar 2016
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Blue7
28.02.2016 15:29 Uhr 1
Die Kiddies schnallen wohl langsam auch, dass Joko und Klaas nicht mehr sehenswert sind.
Ultz
29.02.2016 17:06 Uhr 2
Ich hatte die Sendung vorher noch nicht gesehen, am Samstag aber nun zum ersten mal. Und, ich war positiv überrascht. Es ist halt mal wieder eine Art Spielshow, die mit vermeintlich gemeinen Einspielern ausgeschmückt wird.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Die @DC_Timberwolves gewinnen mit 101:85 bei den @flyerswels #SkyABL
Jens Bohl
Ganz großes Tennis von der deutschen Nummer Eins. Nur noch einen Schritt entfernt vom ganz großen Triumph. Ein Sieg? https://t.co/DM1qVXwETw
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung