Trailerschau

Die Trailerschau für den König

von   |  1 Kommentar

Neues von den Ninja Turtles, Tom Hanks, Rose Byrne, Seth Rogen, dem Bären Balu und einem Cyborg namens Henry: Unsere Trailerschau ist diese Woche rappelvoll!

«Bad Neighbors 2»
Deutscher Start: 5. Mai 2016


Mac (Seth Rogen) und Kelly (Rose Byrne) haben ihre wilden Party-Zeiten hinter sich. Die frisch gebackenen Eltern genießen nun das besinnliche Leben am Stadtrand. Doch diese Idylle endet schneller als erwartet, als eine Horde lautstarker Studenten in ihre direkte Nachbarschaft zieht: Rücksicht? Nachtruhe? Hilfsbereitschaft? Das sind Fremdwörter für die partywütigen Studenten. Nebenan werden nun feucht-fröhliche Partys gefeiert.

«The Purge: Election Year»
Deutscher Start: 30. Juni 2016


Die «The Purge»-Reihe wechselt weiter munter ihre Identität: Nach Home-Invasion-Horror und einem actionreichen Thriller wird dieses Mal auf politischer Ebene Paranoia geschürt.

«How To Be Single»
Deutscher Start: 7. Juni 2016


Wie soll man sich als Single verhalten? Man kann es richtig machen, man kann es falsch machen … und man kann es wie Alice machen. Und Robin. Lucy. Meg. Tom. David. In einer Welt, die von ständig wechselnden Definitionen des Begriffs Liebe geprägt ist, müssen sie lernen, wie man sich als Single verhält. Noch nie hat der Beischlaf in der Stadt, die niemals schläft, derart viel Spaß gemacht.

«A Bigger Splash»
Deutscher Start: 31. März 2016


Jacques Derays Eifersuchtsdrama «Der Swimmingpool» von 1969 erhält nun ein Remake in Form des Erotikthrillers «A Bigger Splash». In den Hauptrollen sind Tilda Swinton, Matthias Schoenaerts, Ralph Fiennes und Dakota Johnson zu sehen. Regie führt Luca Guadagino («I Am Love»).

«Ein Hologramm für den König»
Deutscher Start: 28. April 2016


Im April beginnen für Tom Tykwer die Dreharbeiten an der aufwändigen Serie «Babylon Berlin» (mehr dazu), doch auch in Sachen Kino gibt es Neues vom «Lola rennt»-Regisseur! Ende A prilstartet nämlich auch seine Romanadaption «Ein Hologramm für den König», in der unter anderem Tom Hanks zu sehen ist.

«Hardcore»
Deutscher Start: 28. April 2016


Ein Film wie ein Egoshooter: Capelight bringt mit «Hardcore» eine außergewöhnliche Action-Produktion aus Russland in die hiesigen Kinos. Denn der Reißer ist komplett aus der Sicht eines hochausgerüsteten Cyborgs gefilmt, der seine Freundin aus den Händen eines Mafiabosses befreien muss …

«The Jungle Book»
Deutscher Start: 14. April 2016


«Iron Man»-Regisseur Jon Favreau nimmt sich einer Geschichte an, die er und mehrere Generationen von Filmfreunden vor allem durch die Disney-Zeichentrickadaption kennen: «Das Dschungelbuch». Die action- und abenteuerreiche Neuverfilmung setzt nahezu ausschließlich auf Computeranimation – allein Mogli ist real. Im englischsprachigen Original sind unter anderem Bill Murray, Ben Kingsley und Scarlett Johansson als die Tiere des Dschungels zu hören.

«Jason Bourne»
Deutscher Start: 11. August 2016


Paul Greengrass und Matt Damon tun sich wieder zusammen, um den Agenten Jason Bourne (voraussichtlich) ein letztes Mal über die Leinwand zu hetzen. Mit an Bord sind außerdem Oscar-Kandidatin Alicia Vikander, Julia Stiles, Vincent Cassel und Tommy Lee Jones.

«10 Cloverfield Lane»
Deutscher Start:


Produzent J. J. Abrams hat es wieder getan: Er hat ein Filmprojekt an der medialen Öffentlichkeit vorbeigemogelt: In den USA war erst durch die Kinopremiere des Filmtrailers von «10 Cloverfield Lane» zu hören. Gezielt spielt der Trailer auf das letzte Geheimprojekt des Filmstudios Bad Robot an: «Cloverfield». Dieser neue Thriller mit Mary Elizabeth Winstead und John Goodman wird jedoch weder eine direkte Fortsetzung, noch ein neuer Found-Footage-Film, sondern laut den Verantwortlichen nur eine Art „Cousin“ des Originals.

«Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows»
Deutscher Start: 18. August 2016


Im Sommer 2016 treten sie aus dem dunklen Schatten der Kanalisation von New York und in den offenen Kampf gegen Bösewicht Shredder (Brian Tee). Dieser bekommt diesmal Unterstützung von den Fieslingen Bebop und Rocksteady. Neben der sexy und bezaubernden Reporterin April O’Neil (Megan Fox) steht unseren vier tapferen Helden außerdem der schlagfertige Rächer Casey Jones (Stephen Amell) zur Seite.

Kurz-URL: qmde.de/83777
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel0,05 Millionen: «Puppenstars» hauchdünn vor Sat.1-Castingnächster ArtikelDer Blick in emotionale Abgründe - Wer verliert in «Gottlos» die Kontrolle?
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
13.02.2016 15:45 Uhr 1
Hammer, der Trailer zum neuen Bourne!!! Cloverfield Lane sieht auch geil aus!! Mary Elisabeth Winstead wieder in nem Film....ich sehe diese Frau total gerne, seit die Hard...:-)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung