England

«Friends»-Star stößt zu «Top Gear» hinzu

von

Die BBC holt erstmals in der Geschichte ihrer beliebten Autosendung jemanden ins Moderatoren-Team, der nicht aus dem Vereinigten Königreich stammt.

Fans des vielleicht bekanntesten Automagazins der Welt müssen sich noch bis Ende des Frühjahrs gedulden. Wenn «Top Gear» dann im Mai auf die Mattscheiben zurückkehrt, gibt es ein Novum in der Sendung von BBC Two zu sehen: Erstmals in der 39-jährigen Geschichte der Autoshow stößt eine Persönlichkeit zum Moderatorenteam hinzu, die nicht aus dem Vereinigten Königreich stammt. Derjenige, dem diese Ehre zuteil wird, ist der frühere «Friends»-Star Matt LeBlanc, der an der Seite von Chris Evans und ‚The Stig‘ durchs Format führen soll.

Evans freut sich auf seinen neuen Kollegen: „Matt ist Zeit seines Lebens ein Autonarr, und ich bin begeistert, ihn bei «Top Gear» begrüßen zu dürfen.“ Evans führt fort: „Unsere verrücktesten Auto-Ideen vor der Kamera auszuleben, ist ein Traumjob und ich bin mir sicher, dass wir über einige abgefahrene Road-Trip-Einfälle diskutieren werden!“

LeBlanc ist kein völlig Fremder bei «Top Gear»: Er war bereits zwei Mal in der wiederkehrenden Rubrik «Star in a Reasonably Priced Car» zu sehen und hält den Rekord für die beste Rundenzeit in der «Top Gear»-Bestenliste. Weitere «Top Gear»-Neuzugänge werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Kurz-URL: qmde.de/83614
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue DFB-Pokal-Rechte: Alles beim Altennächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «Tschiller: Off Duty»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Richie McDonald verlässt Lonestar
Richie McDonald: Adieu Lonestar - Hallo The Frontmen of Country Richie McDonald und Lonestar gehen getrennte Wege, wie bereits zwischen 2007 und 20... » mehr

Werbung