n-tv bringt «Talk Spezial» mit Gysi und Gauweiler

Beim Nachrichtensender treffen mit Gregor Gysi und Peter Gauweiler zwei frühere politische Schwergewichte aufeinander, die kaum gegensätzlichere Meinungen haben könnten.

2016 ist erst wenige Wochen alt, doch in Sachen Weltgeschehen und Politik hat sich bereits sehr viel getan. Der Nachrichtensender n-tv nimmt dies zum Anlass, um in einem «Talk Spezial»  auf die Ereignisse des Januars zurückzublicken. Dazu hat sich der Kanal zwei frühere politische Schwergewichte eingeladen, die eine explosive Gesprächsmischung ergeben dürften:

Gregor Gysi, bis 2015 Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, und Peter Gauweiler, langjähriger stellvertretender der CSU. Das Gespräch zwischen den Ex-Politikern wird ohne Moderator auskommen und im ‚Bricks‘-Club am Berliner Gendarmenmarkt aufgezeichnet. Ein Studiopublikum wird es ebenfalls nicht geben.

Die Erstausstrahlung erfolgt am Mittwoch, den 27. Januar, um 17.10 Uhr. Wem das zu früh ist, dem gibt n-tv am selben Tag eine zweite Chance, das «Talk Spezial»  zu sehen: Eine Wiederholung ist für 23.10 Uhr vorgesehen.

 •  Kurz-URL: qmde.de/83343
super
schade
100 %
0 %

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Talk Spezial ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Golf: 1. Tag in Springfield Township, New Jersey

Heute • 19:00 Uhr • Sky Sport HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «London Has Fallen»

Zum Heimkinostart des Actionkrachers «London Has Fallen» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Garth Brooks offenbart seine Arbeit
Garth Brooks nutzt die sozialen Netzwerke um seinen Fans Einblicke zu gewähren. In den USA ist Garth Brooks mit seiner Tour immer noch sehr erfolgr... » mehr

Werbung