TV-News

Sky koproduziert neuen Duken-Film

von

Ken Duken steht für Pay-TV-Fiction. Nun macht Sky bei einem neuen Film des ehemaligen «Add a Friend»-Helden mit.

Pay-TV-Kunden kennen Ken Duken schon der Serie «Add a Friend» (TNT Serie). Nun arbeitet der Darsteller erneut mit dem Pay-TV zusammen. Diesmal ist es Sky direkt, das seinen neuen Film «Berlin Falling»  koproduzieren wird. In den Hauptrollen des Thrillers sind Tom Wlaschiha («Game of Thrones», «Rush») und Ken Duken dabei.

Es wird Ken Dukens erste Langfilmregie nach diversen Musikvideos und Kurzfilmen. Der Roadmovie wird 2017 bei Sky zu sehen sein. Erzählt wird die Story von Frank (Ken Duken), einem ehemaligen Elitesoldaten, der zurückgezogen in Brandenburg sein Leben sortiert. Frank darf nach langer Zeit das erste Mal seine Tochter Lilly wiedersehen. An einer Tankstelle nimmt er widerwillig Andreas (Tom Wlaschiha) mit, der eine Mitfahrgelegenheit nach Berlin sucht. Wenn Frank wüsste, wen er da zu sich ins Auto gelassen hat…

Marcus Ammon, Senior Vice President Film bei Sky Deutschland, dazu: "Das Drehbuch, in Kombination mit der Regie von Ken Duken und dem wunderbaren Cast, hat uns sofort überzeugt. Das ist genau das, wofür Sky steht und was unsere Zuschauer sehen wollen. Mit «Berlin Falling»  fügen wir unseren fiktionalen Eigenproduktionen ein weiteres Highlight hinzu."

Kurz-URL: qmde.de/82744
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBundesliga terminiert einmalig vier Sonntags-Spielenächster ArtikelZweite «Mozart in the Jungle»-Staffel steht vor der Tür

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung