TV-News

«Promi Big Brother»-Gewinner soll «Big Brother» helfen

von

Fürchtet sixx eine Schlappe der ersten großen Live-Show am Dienstag?

Prominente Unterstützung bekommt der Sender sixx am Dienstag ab 20.15 Uhr. Dann steht die erste reguläre Entscheidungsshow von «Big Brother» an. Schon jetzt dürfte klar sein, dass die Produktion nicht an die Werte der Einzugssendung sieben Tage zuvor (fast 800.000 Zuschauer und 4% in der Zielgruppe) anknüpfen wird. Die Tageszusammenfassungen begeisterten zuletzt grob um die 300.000 Menschen.

Je nach Gegenprogramm könnte das in der Zielgruppe eng werden; mindestens der Senderschnitt von rund eineinhalb Prozent bei den Umworbenen sollte schon drin sind. Für zusätzliche Aufmerksamkeit könnte David Odonkor sorgen. Der Ex-Fußballer gewann Ende August «Promi Big Brother» und wird am Dienstag gemeinsam mit seiner Ehefrau im «Big Brother»-Studio bei Jochen Bendel zu Gast sein.

Zudem auf dem Plan: Der erste Auszug und die erste Nominierung: ist der Bewohner mit den meisten Stimmen - und mit ihm automatisch auch sein Teampartner. Die Zuschauer haben ebenfalls eine Nominierungsstimme.

Kurz-URL: qmde.de/81043
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRenan Demirkan: 'Zeitverträge sind ein menschenverachtendes System'nächster ArtikelQuotencheck: «House of Cards»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dierks Bentleys Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag
Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag bei Universal Music Nashville. Anfang des neuen Jahres gibt es für Country-Fans der New Country G... » mehr

Werbung