Quotennews

«Lena Lorenz» lässt nach

von

Das Heimatdrama «Lena Lorenz» muss im ZDF Verluste hinnehmen, genauso wie die noch junge Krimireihe «Zorn» im Ersten .

Eine Woche nachdem das ZDF mit „Willkommen im Leben“ die neue Filmreihe rund um Lena Lorenz erstmals auf Sendung schickte, ging es am Donnerstagabend mit «Lena Lorenz – Zurück ins Leben»  weiter mit dem deutsch-österreichischen Heimatdrama. Doch der zweite Neunzigminüter mit Patricia Aulitzky musste Federn lassen: 0,42 Millionen Zuschauer und 1,8 Prozent Marktanteil gingen insgesamt verloren, somit standen sehr gute, aber nicht überragende 5,05 Millionen sowie 15,8 Prozent Marktanteil auf der Uhr.

Bei den Jüngeren, wo schon die Premiere unterhalb des Senderschnitts lag, ging es weiter bergab: 0,59 Millionen 14- bis 49-Jährige bedeuteten gerade einmal maue 4,9 Prozent Marktanteil. Sieben Tage zuvor reichte es wenigstens für 0,66 Millionen und 6,1 Prozent.

Auch im Ersten ging eine noch junge Reihe weiter: Etwas mehr ein Jahr nach der Premiere der Krimireihe «Zorn»  ließ der öffentlich-rechtliche Sender mit «Zorn – Vom Lieben und Sterben»  den zweiten Film mit dem ungleichen Duo Stephan Luca und Axel Ranisch auf das Publikum los. 4,09 Millionen Fernsehende bedeuteten nur gute 12,8 Prozent, während im Mai 2014 noch 17,6 Prozent eingeholt wurden. 1,00 Millionen Jüngere führten zudem zu sehr guten 8,4 Prozent – doch auch in dieser Altersgruppe wurde die Premiere unterboten. Diese generierte einst 9,8 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/77648
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Block B» hat wieder Glück im Unglücknächster Artikel«Unter Uns»: Bestwert in der Zielgruppe

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung