Quotennews

ZDF-Krimi gewinnt, Grass‘ «Blechtrommel» erreicht viele Junge

von

Das Erste hatte seine Primetime anlässlich des Todes des Schriftstellers kurzfristig umgestaltet.

Zu Ehren von Günter Grass zeigte Das Erste am Montagabend die Verfilmung seines wohl bekanntesten Werkes: Ab 20.15 Uhr flimmerte «Die Blechtrommel» über die Mattscheiben und zog 3,28 Millionen Menschen (11,1%) an. Richtig gut war das Ergebnis beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren. Diese Altersklasse ist es normalerweise nicht gewohnt, am Montagabend zur ARD zu schalten. Von daher sind die nun erreichten 7,8 Prozent Marktanteil durchaus ein Erfolg.

Auch das Zweite widmete dem verstorbenen Schriftsteller Sendezeit. Ab 22.15 Uhr lief eine halbstündige Doku mit dem Namen «Ein deutsches Leben», die allerdings gegen die «Blechtrommel» (Ende des Films um 22.50 Uhr) wenige Chancen hatte. Die Mainzer mussten sich mit 9,0 Prozent Marktanteil bei Allen und 2,19 Millionen Zusehenden begnügen.

Tagessieger wurde unterdessen ein neuer Fall der Krimireihe «Unter anderen Umständen»: Ab 20.15 Uhr generierte der 90-Minüter beeindruckende 20,6 Prozent Marktanteil. In Reichweiten ausgedrückt waren dies 6,62 Millionen Krimifans, die einschalteten. Beim jungen Volk punktete das Zweite mit überdurchschnittlichen 9,8 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/77560
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPoker-Abend der «Geissens» stürmt nicht nach obennächster Artikel«Beauty and the Beast» geht Mitte Mai weiter

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung