TV-News

AXN schnappt sich Martial-Arts-Drama

von

Das passt ja: Der selbsternannte Action- und Entertainmentsender sichert sich die Rechte an der Martial-Arts-Serie «Kingdom».

Selten hat man bei einer neuen Serie eine so gute Ausgangslage: Wir wissen schon jetzt, dass wir «Kingdom» über mindestens drei Staffeln auf AXN eine Heimat bieten werden.
Bettina Hermann, Networks Territory Director von Sony Pictures Television Deutschland
Der Bezahlsender AXN gibt deutschen Pay-TV-Nutzern die Möglichkeit, in die Subkultur von Mixed-Martial-Arts-Spezialisten im sonnigen Los Angeles abzutauchen: Der selbsternannte Action- und Entertainmentsender erwarb die von Endemol die Ausstrahlungsrechte an der Dramaserie «Kingdom»  und wird das Format im Laufe des Jahres auf Sendung schicken. Hauptdarsteller der Serie ist Frank Grillo («The Return of the First Avenger») in der Rolle des ehemaligen Mixed-Martial Arts-Champions Alvey Kulina. Zusammen mit seiner Freundin Lisa Prince (Kiele Sanchez, «Lost») leitet er das Kampfsportstudio Navy St. in Venice, einem trendigen Stadtteil von Los Angeles.

Auch Alveys höchst unterschiedliche Söhne sind Teil des Teams: Der streitsüchtige Jay (Jonathan Tucker, «Parenthood») und der disziplinierte Nate (Nick Jonas von den Jonas Brothers). Kompliziert wird die Situation durch Alveys Ex-Frau Christina (Joanna Going, «House of Cards»), deren psychische Probleme und Drogenabhängigkeit sie von der Familie entfremdet haben, die sich aber dennoch immer wieder bei ihren Verwandten meldet …

In den USA erwies sich die auf ungeschönten Kampfsport und kernige Charaktere setzende Serie als Achtungserfolg, weshalb nach der zehnteiligen ersten Staffel gleich zwei weitere Seasons in Auftrag gegeben wurden. Bettina Hermann, Networks Territory Director von Sony Pictures Television Deutschland, kommentiert: „«Kingdom»  passt zu AXN wie die Faust aufs Auge: charismatische Bad Boys und eine packende Story mit hohem Suchtpotential.“

Kurz-URL: qmde.de/76009
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelARD und ZDF verlängern Zusammenarbeit mit DOSBnächster ArtikelQuotencheck: «Sport & Talk aus dem Hangar-7»
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Die Country-Nominierten für die 61. jährlichen Grammy Awards (2019)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2019. Anfang Februar ist Grammy-Zeit, so auch 2019, denn am 10. Februar 2019 werden in Los A... » mehr

Werbung