Quotennews

Überraschung am Vorabend: «In aller Freundschaft» legt fantastischen Start hin

von

Mit fantastischen Werten startete das Spin-Off von «In aller Freundschaft» am Donnerstag.

Ob das Experiment, von dem gleich satte 42 Episoden geordert wurden, auch funktioniert, steht auf einem anderen Blatt. Qualitativ jedenfalls sind die jungen Ärzte um Roy Peter Link den sonst um 18.50 Uhr gezeigten Dorf-Krimis klar überlegen.
TV-Kritik von Manuel Weis
Wer hätte gedacht, dass das Erfolgsrezept für den Vorabend des Ersten so einfach ist. Nicht etwa Krimis, sondern eine seichte Krankenhausserie führt Das Erste aus den tiefroten Zahlen. Mit dem Spin-Off von «In aller Freundschaft»  wurden am Donnerstag um 18.50 Uhr fantastische Werte eingefahren.

Im Durchschnitt verfolgten 3,11 Millionen Fernsehzuschauer «In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte», die TV-Serie verbuchte für diesen Timeslot herausragende 12,0 Prozent. Auch bei den jungen Menschen macht sich das Format beliebt: 0,49 Millionen Menschen schalteten ein, der Marktanteil lag bei sechs Prozent. Zum Vergleich: Bisher kamen auf diesem Slot gesendete Serien, etwa «Ein Fall für Liebe» meist nur auf Werte um die sechs Prozent. Auch die an anderen Werktagen gezeigten Schmunzel-Krimis sind kaum erfolgreicher.

Im Vorfeld erreichte eine neue Episode von «Verbotene Liebe»  nur 1,31 Millionen Zuschauer und 6,6 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen fuhr man 0,27 Millionen und schwache 4,3 Prozent Marktanteil ein. Auch das Lead-Out überzeugte nicht, denn «Wissen vor acht - Natur»  unterhielt nur 1,54 Millionen Zuseher, dies entsprach 5,6 Prozent. Bei den jungen Zuschauern wurden schwache 2,9 Prozent erzielt.


© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75870
Finde ich...
super
schade
92 %
8 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 22. Januar 2015nächster ArtikelRTL-Eigenproduktionen legen zu

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung