International

Ciao «Sherlock»! Netflix trennt sich von Serien

von

Auch von «Doctor Who», «Coupling» & Co. müssen sich die Abonnenten verabschieden. Wir sagen euch, warum.

Für viele Familien in Ländern wie Großbritannien, den Vereinigten Staaten von Amerika oder eben Deutschland ist Netflix eine günstige Variante, um an TV-Inhalte zu kommen. Jedoch hat das massive Aufkaufen von Rechten inzwischen ein Ende, denn Netflix wirft einige Produktionen aus dem Angebot. Das Streaming-Portal trennt sich nach Samstag, den 31. Januar 2015, von vielen britischen Produktionen.

Das Unternehmen reagierte auf die teuren Lizenzierungsgebühren der BBC, sodass Serien wie «Doctor Who» und «Sherlock» ab Februar 2015 nicht mehr via Netflix aufgerufen werden können. Doch es gibt nicht nur Verlierer: Mit Sicherheit werden die iTunes- und DVD-Verkäufe ansteigen und Fernsehkanäle wie der deutschsprachige FOX Channel werden profitieren von diesem Schritt. Beispielsweise bekommen die Zuschauer nur noch mit dem Pay-TV-Sender die deutschsprachigen «Doctor Who»-Episoden zu sehen.

Diese BBC-Titel werden aus dem Angebot genommen:
- «A Bit of Fry & Laurie»
- «All Creatures Great and Small»
- «Black Adder»
- «Canterbury's Law»
- «Copper»
- «Coupling»
- «Doctor Who»
- «Doctor Who» (ab 2005)
- «Fawlty Towers»
- «House of Cards» (UK-Version)
- «Hyperdrive»
- «Little Britain»
- «Luther»
- «MI-5»
- «Michael Palin Travelogues»
- «North & South»
- «Primeval»
- «Red Dwarf»
- «Survivors»
- «Torchwood»
- «Top Gear»
- «Walking with...»
- «Wallander»

Nachtrag: Netflix Deutschland wird die BBC-Serien vorläufig weiterhin im Angebot haben. Mehr wollte uns das Unternehmen nicht verraten.

Kurz-URL: qmde.de/75652
Finde ich...
super
schade
9 %
91 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVierte Staffel «Hubert und Staller» terminiertnächster ArtikelFOX verlängert Primetime-Kochshow

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung