TV-News

Beckmann is back

von   |  2 Kommentare

Der Starttermin sowie der Titel der neuen Sendung des früheren Talkshowmoderators wurden nun vom Ersten bestätigt.

Am 23. Februar strahlt das Erste um 20.15 die erste Ausgabe des Reportageformats «Beckmann» aus. Nach dem Ende seiner eigenen Talkshow im Ersten (Bild rechts) im vergangenen Jahr zog Reinhold Beckmann sich weitestgehend aus dem Fernsehen zurück, gönnte sich eine Auszeit und tourte mit seiner Band durch die Republik. Dennoch war bereits vor seinem Abschied klar, dass er sich nur vorübergehend aus dem Fernsehen verabschieden werde und 2015 mit einer neuen Sendung zurückkehre.

Zu den ersten Themen oder weiteren Details von «Beckmann»  ist bislang noch nichts bekannt. Fest steht aber, dass die Produktion von beckground tv, Beckmanns eigener Produktionsfirma, sich auf gesellschaftspolitische und soziale Themen fokussieren will. Für 2015 sind bislang zehn Ausgaben geplant.

Als Redaktionsleiter der Sendung wird Regisseur und Autor Ulrich Stein arbeiten. Stein machte sich einen Namen als Leiter der Redaktion von «Spiegel TV Reportage». In der jüngsten Vergangenheit fiel er durch seine Dokumentationen für die öffentlich-rechtlichen Sender auf. Zu diesen zählt beispielsweise «Die geheime Macht von Google» .

Kurz-URL: qmde.de/75645
Finde ich...
super
schade
72 %
28 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelShowtime: Termine für «Penny Dreadful», «Nurse Jackie» & «Happyish»nächster ArtikelSchwedische Krimireihe kehrt ins ZDF zurück
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Basil
13.01.2015 16:37 Uhr 1
Das ist mit Abstand der coolste Threadtitel, den ich je im Quotenmeter-Forum gelesen habe!
Neo
13.01.2015 17:47 Uhr 2


Woohoo!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung