US-Fernsehen

Showtime verlängert «Shameless»

von

Im kommenden Jahr wird die Familien-Drama-Serie mit zwölf neuen Folgen zurückkehren.

Am Sonntag ging beim Pay-TV-Sender Showtime die fünfte Staffel von «Shameless»  an den Start, am Montag folgte die Bestellung einer sechsten Runde. Das Unternehmen erklärte bei der TCA-Winter-Press-Tour, dass die Serie um die Gallaghers auch 2016 fortgesetzt wird. Die Produktion der Warner Bros.-Serie soll Ende 2015 beginnen.

Im Pay-TV-Fernsehen ist die Ausstrahlung ein großer Hit, denn das Unternehmen zählt Festplatten-Aufnahmen, zeitversetztes Fernsehen, Internetaufrufe und Wiederholungen zusammen. Durchschnittlich 5,7 Millionen Menschen verfolgten die vierte «Shameless»-Staffel, die im Übrigen auch für einen Golden Globe nominiert wurde.

In Deutschland soll «Shameless»  zu einem noch nicht bestimmten Zeitpunkt bei kabel eins gezeigt werden, im Pay-TV-Fernsehen ist das Format beim FOX Channel zu sehen. Die fünfte Runde der Drama-Serie wird voraussichtlich wieder im April oder Mai dieses Jahres ausgestrahlt.

Kurz-URL: qmde.de/75636
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelErfolgreiche Neustarts werden belohntnächster ArtikelStarttermin und Jury von «The Voice Kids» stehen fest
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung