Quotennews

«Tannbach» steigert sich

von

Der zweite Teil des ZDF-Dreiteilers sicherte sich am Montagabend den Tagessieg. Doch auch ein «Wer wird Millionär»-Special fand großen Anklang.

Der Erfolg hält an. Am Sonntag kam der erste Part des Dreiteilers «Tannbach – Schicksal eines Dorfes» im ZDF auf 6,35 Millionen Gesamtzuschauer und tolle 17,1 Prozent Marktanteil insgesamt sowie 8,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Am Montagabend legte das Geschichtsdrama zur besten Sendezeit nach und kletterte auf starke 19,4 respektive 9,7 Prozent Marktanteil. Anders als am Sonntag war nun auch der Tagessieg drin.

Die Reichweite belief sich dieses Mal auf 6,55 Millionen Interessenten ab drei Jahren. Das junge Publikum umfasste 1,16 Millionen. Im Anschluss an den Fernsehfilm mit Henriette Confurius, Heiner Lauterbach und Jonas Nay erreichte das «heute-journal» Marktanteile in der Höhe von sehr guten 15,9 und tollen 8,9 Prozent.

Ab 22.25 Uhr ergatterte die frei empfangbare Fernsehpremiere der Jussi-Adler-Olsen-Verfilmung «Erbarmen» noch gute 14,0 Prozent insgesamt und eine Reichweite von 2,93 Millionen. Die 14- bis 49-Jährigen waren zu sehr guten 7,7 Prozent mit an Bord. In dieser Altersgruppe wurden 0,63 Millionen Zuschauer gemessen. Den zweiten Rang beim Gesamtpublikum holte sich am Montagabend übrigens RTL. Der Privatsender erreichte mit «Wer wird Millionär?» 5,97 Millionen Ratefüchse.

Die Sehbeteiligung lag bei weit überdurchschnittlichen 17,9 Prozent, bei den Umworbenen kamen für das 'Chef & Angestellten-Special' sehr gute 16,2 Prozent zustande. Ab 22.15 Uhr holte «Extra» noch 14,5 und 13,5 Prozent Marktanteil, bei einer Gesamtreichweite von 3,74 Millionen Wissbegierigen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75492
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«akte» wird 20: Ein trauriger Geburtstagnächster Artikel«Die Vermessung der Welt» nicht gerade mit Rekordzahlen
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung