Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Die Zehn

Quotenmeter.de-Top 10: Die meistgelesenen Artikel 2014

von

Wir haben Ihre Klickzahlen ausgewertet und verraten, welche Meldungen in den vergangenen Monaten am meisten gelesen wurden – mit viel «Millionärswahl» und der einen oder anderen Überraschung.

Das Jahr 2014 neigt sich seinem Ende zu – und auch für uns wird es Zeit, auf die vergangenen zwölf Monate zurückzuschauen. Rein aus Sicht der Leserzahlen war das vergangene Jahr ein erfolgreiches für Quotenmeter.de: Gleich fünf Artikel konnten sich 2014 in den ewigen Top10 unseres internen Klickzahlen-Rankings festsetzen. Das nehmen wir dankbar zur Kenntnis und werten dies zugleich als Motivation für unsere Arbeit, die wir im nächsten Jahr weiter ausbauen und verbessern wollen.

Zugleich möchten wir die Gelegenheit nutzen, um Ihnen einmal Danke zu sagen. Danke, liebe Leserinnen und Leser, dass Sie Quotenmeter.de im vergangenen Jahr die Treue gehalten haben. Die Quotenmeter.de-Redaktion wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest – verbunden mit den besten Wünschen für das kommende Jahr. Wir werden auch 2015 unser Bestes geben, um sie aktuell und umfassend mit Informationen zu versorgen. Dabei wollen wir nächstes Jahr auf Altbewährtes wie Neues gleichermaßen setzen.

Zuvor wollen wir Sie aber noch einmal einladen, in Erinnerungen zu schwelgen und mit uns auf die zehn meistgelesenen Artikel bei Quotenmeter.de im Jahr 2014 zurückzublicken.

Die Plätze eins bis drei


1. N24 mahnt den Postillon ab (2. Juni)
2. RTL trennt sich von Scripted Realitys (4. Juni)
3. «Kay One»: Plötzlicher Aufwind in Woche zwei (7. Oktober)

Die größte Überraschung unter den drei meistgelesenen Artikeln war sicherlich Platz eins, der sich überaus eindeutig von den restlichen Meldungen abzusetzen wusste. Warum sich gerade eine Meldung aus dem Vermischten-Bereich an die Spitze setzte? Das hängt vielleicht mit der großen Postillon-Fangemeinde im Web zusammen. Beim Zweitplatzierten handelt es sich um einen Artikel, den wir exklusiv vermeldeten. Noch bevor RTL seine Pläne für einen rundum sanierten Nachmittag bekanntgab, spekulierten wir im Sommer über das Ende der Scripted Realitys. Dass es letztendlich doch nicht dazu kam, liegt an den RTL-Zuschauern, die sich lieber drei Stunden «Verdachtsfälle» als alternatives Programm antun. Bei den Quotennews setzte sich nicht etwa das Dschungelcamp, «Wetten, dass..?» oder der «Tatort» an die Spitzenposition: Hier kam kein Geringerer als Rapper Kay One mit seiner Prinzessinnen-Suche bei RTL II aufs Treppchen.

Die Plätze vier bis sechs


4. ProSieben und Sat.1 beenden «Millionärswahl» (13. Januar)
5. «Tatortreiniger» erreicht Rekordquote (10. Januar)
6. Die Kritiker: «Die Brücke II – Transit in den Tod» (16. März)

Über die «Millionärswahl» im Januar wurde eine Menge geschrieben. Wir bei Quotenmeter.de gehörten aber zu den Ersten in der Branche, die von der Absetzung der Show berichteten. Sogar die "Bild" berief sich damals auf unsere Meldung. Dass Sie sich, liebe Leser, bei Quotenmeter.de gerne über Nischensendungen informieren, wissen auch wir. Deshalb berichten wir gerne und oft über wenig beachtete Perlen der Fernsehunterhaltung. Dass die Quotennews zum Staffelstart des «Tatortreinigers» im Januar auf Platz fünf landen würde - damit hätten selbst wir nicht gerecht. Den sechsten Rang holte sich unterdessen eine Kritik zur überaus gelobten Krimiserie «Die Brücke», die das ZDF im Frühjahr zeigte.


Die Plätze sieben bis zehn


7. «Millionärswahl»: Missratene Show gipfelt in absurder Abstimmung (9. Januar)
8. Die erfolgreichsten Disney-Filme in Deutschland (17. April)
9. Neue Staffel in Gefahr: Zitterpartie für «The Mentalist» (20. März)
10. «Wetten, dass..?» mit schwächster Reichweite aller Zeiten (26. Januar)

Des einen Freud, des anderen Leid: Während ProSiebenSat.1 mit der «Millionärswahl» Anfang 2014 auf die Nase fiel, freuten wir uns bei Quotenmeter.de über Ihr reges Interesse an unserer Berichterstattung. Die Sendungskritik zur «Millionärswahl» stellte unser erfolgreichstes Hingeschaut 2014 dar und landete im Ranking auf Platz sieben. Dass wir damals unter anderem auch vom "Express" zitiert wurden, schmeichelt uns natürlich. Platz acht sicherte sich unsere Zusammenstellung der beliebtesten zehn Disney-Filme – eine Reaktion auf die RTL-Rankingshow «Die erfolgreichsten Disneyfilme aller Zeiten». Unser Bericht über «The Mentalist» setzte sich auf Platz neun ab und war somit der mit Abstand meistgelesene Artikel über Fernsehen in den Vereinigten Staaten. Noch knapp in die Top 10 hat es dann auch «Wetten, dass..?» mit einer Quotenmeldung aus dem Januar geschafft. Damals hatte Markus Lanz eine Niederlage gegen das Dschungelcamp verkraften müssen.

Kurz-URL: qmde.de/75318
Finde ich...
super
schade
94 %
6 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Interview» kommt nun doch in die Kinosnächster Artikel«NCIS» gewinnt Vorweihnachtsabend
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kane Brown Konzert 2020 in Berlin
Kane Brown kündigt erste Welttournee für 2020 an und ist auch zum ersten Mal live in Deutschland. Der Mehrfach-Platin und dreifache AMA-Gewinner Ka... » mehr

Werbung