TV-News

FOX pusht seine «Freak Show» ab Februar

von

Der Sendeplatz nach «The Walking Dead» bei FOX ist begehrt. Bisher zeigte der Pay-TV-Sender auf dem Slot nach den Zombie-Erstausstrahlungen die Showtime-Serie «Ray Donovan».

Es ist der vielleicht begehrteste Sendeplatz beim Bezahlsender FOX in Deutschland: Montags um 21.40 Uhr, unmittelbar nach den neuen Folgen von «The Walking Dead». Der zweite Teil der fünften Staffel startet hierzulande am 9. Februar und somit wieder nur wenige Stunden nach der Weltpremiere beim amerikanischen AMC. Acht weitere Folgen stehen auf dem Programm.

Bisher hatte FOX als Lead-Out immer die Serie «Ray Donovan» (kleines Bild) mit Liev Schreiber in der Hauptrolle gewählt. Sowohl die erste als auch die zweite Staffel liefen nach den Zombies. Jetzt ist man sehr dicht an die US-Ausstrahlung herangekommen. Showtime hat noch keinen Termin für die schon bestellte dritte Runde, vor Sommer wird diese im Mutterland nicht starten. Heißt: «The Walking Dead» bekommt in Deutschland im Frühjahr zwangsläufig ein neues Lead-Out.

Anstatt aber eine neue Serie zu pushen, zeigt man lieber ein Format, das aktuell schon alleinstehend für starke Werte sorgt. Ab dem 9. Februar sollen montags um 21.40 Uhr Wiederholungen von «American Horror Story: Freak Show» zu sehen sein, bestätigte der Sender am Montagnachmittag gegenüber Quotenmeter.de. Erstausstrahlungen der Serie von Ryan Murphy kamen bei FOX zuletzt schon auf starke Reichweiten – um die 100.000 Menschen sahen zu.

Am 8. Februar veranstaltet man zudem einen Marathon zur Serie: An jedem Sonntag starten um 19.00 Uhr neun Episoden, die am Stück gezeigt werden und somit zum Gruseln bis weit nach Mitternacht einladen.

Kurz-URL: qmde.de/75125
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQVC findet einen neuen Chefnächster Artikel«Quizduell»-Rückkehr mit geänderten Regeln
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung