Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Fernsehfriedhof

Der Fernsehfriedhof on Demand: Die „Dicke Diva“

von

Christian Richter erinnert an all die Fernsehformate, die längst im Schleier der Vergessenheit untergegangen sind. Diesmal: Die selbsternannte Mischung aus Loriot und Monty Python.

Liebe Fernsehgemeinde, diesmal gedenken wir noch einmal der Schauspielerin April Hailer, die durch ihre Auftritte in der RTL-Kultsendung «Wie bitte?» als DIE neue Comedy-Hoffnung gefeiert wurde. Ihre eigene «April-Hailer-Show» versprach daraufhin, die gesamte Bandbreite ihres vielseitigen Talents zu zeigen und beschrieb sich selbst als eine Mischung aus Loriot und Monty Python. Ein sehr anmaßender Vergleich, denn tatsächlich handelte es sich dabei lediglich um eine unerträglich zähe Sketch-Comedy, der sowohl die feinen Beobachtungen als auch die absurde Situationskomik der Vorbilder fehlten - wie es die folgenden Ausschnitte beweisen.

Wie die Kritiker die erste Ausgabe zerrissen haben und wie die Produktion beim TV-Publikum ankam, ist in der zugehörigen, überarbeiteten Ausgabe des Fernsehfriedhofs noch einmal nachzulesen.

Hier der beste Beweis für das fehlende Tempo und den konservativen Humor der Reihe:



Ein weiterer Auftritt der nervigen Opernsängerin, die vom Team selbst als „dicke Diva“ bezeichnet wurde. Erneut wird darin schier ewig auf die müde Pointe hingearbeitet. Naja, Hauptsache man ist gesund.



Eine alternde Ballerina namens „Olga Machdochnochma“. Das war schon Ende der 90er Jahre abgegriffen:



Eine Schauspielerin, die sich selbst als Preisträgerin sieht...



Zum Abschluss noch ein kurzer Sketch, bei dem wenigstens April Hailer selbst lacht:



Möge die Show in Frieden ruhen.

Der Fernsehfriedhof befindet sich derzeit in einer kreativen Pause und wird voraussichtlich im Januar mit frischen Geschichten zurückkehren. In der Zwischenzeit präsentieren wir Ihnen bewegte Erinnerungsstücke zu den vergangenen 300 Ausgaben.

Das nächste Fundstück gibt es dann am kommenden Donnerstag.

Kurz-URL: qmde.de/74595
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZwischen Ernsthaftigkeit und Verbraucher-Bla-Blanächster ArtikelEntschuldigung für falsche Lottozahlen vom ZDF

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung