US-Quoten

«Constantine» stabilisiert sich

von  |  Quelle: tvbythenumbers.com

Bleibt es dabei? Die kürzlich angelaufene NBC-Serie scheint sich in Woche drei bei etwas mehr als drei Millionen Zusehern eingependelt zu haben.

US-Quoten-Übersicht

  1. CBS: 8,81 Mio. (4%, 18-49)
  2. ABC: 6,84 Mio. (6%, 18-49)
  3. NBC: 5,31 Mio. (4%, 18-49)
  4. FOX: 1,66 Mio. (2%, 18-49)
  5. The CW. 1,19 Mio. (1%, 18-49)
Nielsen Media Research
Zumindest hinsichtlich der Gesamtreichweite hatte die NBC-Serie «Constantine» um 22 Uhr diesmal keine großen Verluste zu beklagen, denn insgesamt fanden sich 3,10 Millionen Interessierte vor den Fernsehgeräten ein; vor sieben Tagen wurden 3,12 Millionen ausgewiesen. Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen ging allerdings von vier auf magere drei Prozent zurück. «Grimm» erreichte in der Stunde davor 4,90 Millionen Fans (4%), «Dateline» zählte zur besten Sendezeit sogar 7,80 Millionen Zuschauer (5%) ab zwei Jahren.

Der Primetime-Sieger hieß «Shark Tank» - keine große Überraschung also; auch in dieser Woche kamen bei 7,76 Millionen Zusehern tolle sieben Prozent Zielgruppen-Marktanteil heraus. Für ABC lief es auch um 22 Uhr noch gut, als «20/20» bei einer Reichweite von 6,95 Millionen sechs Prozent der Umworbenen bei Laune hielt. Um 20 Uhr spülten «Last Man Standing» (6,63 Millionen) und «Cristela» (4,98 Millionen) fünf beziehungsweise vier Prozent des jungen Publikums an. Für letzteres Format kamen diese Werte jedoch einem herben Rückschlag gleich, war in der Vorwoche doch noch deutlich die Fünf-Millionen-Marke überschritten worden.

CBS blieb zunächst mit «The Amazing Race» (6,10 Millionen) bei nur drei Prozent Zielgruppen-Marktanteil hängen, bevor «Hawaii Five-0» (8,91 Millionen) und «Blue Bloods» (11,41 Millionen) sich auf vier respektive fünf Prozent Marktanteil steigerten. Für FOX machte sich der Rauswurf von «Utopia» nur bedingt bezahlt: «MasterChef» knackte immerhin die Zwei-Millionen-Marke und befand sich bei 2,04 Millionen Zusehern sowie zwei Prozent Marktanteil. «Gotham» rutschte anschließend auf 1,29 Millionen und ein Prozent ab. Auf The CW erzielte eine Doppelfolge von «Whose Line Is It Anyway» jeweils zwei Prozent, bevor «America’s Next Topmodel» nicht mehr über einen Prozentpunkt hinaus gekommen war.

Kurz-URL: qmde.de/74332
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCordes kehrt filmpool den Rückennächster ArtikelFilmcheck: «Die Tribute von Panem – The Hunger Games»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung