TV-News

Einmalig: Gottschalk moderiert wieder im ZDF

von

Der Entertainer, der zuletzt verschiedene Projekte für RTL machte, wird 2015 wieder in der ZDF-Primetime zu sehen sein. Er präsentiert dann die «Goldene Kamera».

Am 3. Oktober hatte Thomas Gottschalk seinen bisher letzten Auftritt beim Privatsender RTL. Klar ist, dass es irgendwann neue Ausgaben seiner Klassentreffen-Show «Back to School» (Foto) geben wird. 2015 wird der ehemalige «Wetten, dass..?»-Moderator aber auch – zumindest einmalig – in die ZDF-Primetime zurückkehren.

Jochen Beckmann, innerhalb der Funke Verlagsgruppe für die Programmzeitschriften zuständig, gab am Donnerstag bekannt, dass Gottschalk am 27. Februar «Die goldene Kamera» moderieren wird. Die Gala läuft einen Tag später, am Samstag, 28. Februar 2015, im Zweiten. „Thomas Gottschalk ist die Idealbesetzung für die Jubiläumsausgabe der «Goldenen Kamera». Er ist selbst mehrfacher Preisträger und hat die Gala bereits elf Mal moderiert. Ich freue mich auf einen großen Showabend mit einem einzigartigen Entertainer“, freut sich ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler.

Die Hörzu verleiht die «Goldene Kamera» im kommenden Jahr zum 50. Mal. Die Verleihung findet dann in der Hamburg Messe statt.Gottschalk stand für die Gala der Hörzu schon bis 2008 regelmäßig als Moderator auf der Bühne.

Kurz-URL: qmde.de/74127
Finde ich...
super
schade
69 %
31 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX bringt die dritte Staffel «Major Crimes» ins Free-TVnächster ArtikelSky startet Online-TV
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

The BossHoss bei I Can See Your Voice
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Ba... » mehr

Werbung